Vortrag von Ishikawa Masaya (Euphrates, Tôkyô) am 16.01.2017

NIPPON BRAND: Vortrag von ISHIKAWA Masaya (EUPHRATES, Tōkyō) mit Filmbeispielen

Black Box – Kino im Filmmuseum Düsseldorf
Schulstr. 4, 40213 Düsseldorf
Montag, 16.01.2017, 19:00 Uhr

Der Graphikdesigner und Forscher Masaya Ishikawa (Jg. 1980) gibt anhand von Videos und Graphiken einen Einblick in die spannende und innovative Arbeit des auch international vielfach ausgezeichneten Kreativteams EUPHRATES.

Vortrag in englischer Sprache; Eintritt frei!

Gegründet im Dezember 2005 von Absolventen des Masahiko Satō Laboratoriums der renommierten Keiō-Universität, erhielt die aus Wissenschaftlern, Graphikern und Künstlern bestehende Gruppe EUPHRATES seitdem häufig Preise für ihre Arbeit (u.a. Excellence Award des Japan Media Arts Festival 2007 für ein Promotionvideo für das Modelabel Issey Miyake; ADC (New York) 92nd Annual Award Merit 2013).
Die Mitglieder suchen neue Ausdrucksmöglichkeiten des Mediendesigns in Form von Video- und Zeichentrickfilmen, Publikationen, Ausstellungen, Fernsehprogrammen und Graphikdesign. Besonders bekannt sind ihre Beiträge für das 15-minütige NHK-Bildungsprogramm „Pythagoras Switch“, in dem – ähnlich wie bei der „Sendung mit der Maus“ – Kindern altersgerecht Wissen vermittelt wird.

Veranstaltungsort
Black Box – Kino im Filmmuseum Düsseldorf
Schulstr. 4, 40213 Düsseldorf

Veranstalter
Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf
Filmmuseum Düsseldorf
Infos unter www.dus.emb-japan.go.jp

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *