IMG_2176

Shodō-Workshop – ein voller Erfolg!

Am 29. April und 20. Mai fand mit der Kalligraphie-Meisterin, Frau Aya Murakami, ein Shodō-Workshop statt. Insgesamt 30 Studierende haben an diesem Workshop teilgenommen. Nach einer kurzen Einführung zu Körperhaltung, Pinselhaltung beim Schreiben und dem Auslegen des Papiers, durften die Studierenden direkt das Zeichen „命 (Leben)“ sowohl im Kaisho– als auch im Gyōsho-Stil in eigener Regie unter der individuellen Anleitung von Frau Murakami schreiben. Es war am Anfang schon schwierig, mit den Pinseln zu schreiben und die Studierenden waren sehr nervös, aber nach und nach haben sich die Studiereden ans Schreiben mit dem Pinsel gewöhnt. Am Ende des Kurses hat jeder Teilnehmer ein eigenes Kunstwerk mit dem Zeichen „命 (Leben)“ anfertigen können.

Dieser Workshop wird leider in dieser Form nicht mehr angeboten. Wenn es aber ausreichend Interessenten gibt und wenn sich die Studierenden selber um diese AG kümmern und die Leitung übernehmen würden, könnte ein Kalligraphie-Kurs als AG/Clubaktivität weiter fortgeführt werden. Frau Murakami hat freundlicherweise angeboten, eine solche Shodō-AG auch weiterhin zu unterstützen, wenn sie zustande kommt.

Um das alles zu besprechen findet ein Treffen am 17. Juni um 10:30 Uhr im Raum 23.21.U1.81 statt. Interessenten für die Shodō-AG melden sich bitte vorerst bis zum 10. Juni per E-Mail bei Frau Fujita (fujita@phil.hhu.de).

(Kaori Fujita)

IMG_2172

IMG_2292

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *