Vortrag: Lebensmittelrisiken definieren: Grenzwerte für Radionuklide nach Fukushima

Das sollte man auf keinen Fall verpassen: Am 24. Mai, findet am Institut für Modernes Japan ein spannender Vortrag statt!
Jun. Prof. Dr. Cornelia Reiher (FU Berlin) trägt zu dem Thema „Lebensmittelrisiken definieren: Grenzwerte für Radionuklide nach Fukushima“ vor.

Also folgendes Datum unbedingt festhalten:

Dienstag 24. Mai 2016, 18.30 Uhr
Raum 2302.02.81

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Plakat_Reiher

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *