Ein spannender Vortrag von Prof. Schad-Seifert nächsten Mittwoch (20.04.2016)

Nicht verpassen zum Semesterstart: Am 20.04.2016 (Mittwoch) hält Prof. Schad-Seifert um 18 Uhr im Fritz-Henkel-Haus einen Vortrag zum Thema „Von der modernen Massenkultur zur postmodernen Diversität. Eine Geschichte des Haushaltskonsums in Japan„.

Der Vortrag findet im Rahmen der Ringvorlesung „Von Robotern und Kernkraft“ statt.

Wie komme ich zum Fritz-Henkel-Haus? Hier eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung (pdf).

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *