„Hallo Japan“-Programm 2016

Die Deutsch-Japanische Jugendgesellschaft e.V. veranstaltet im kommenden Jahr erneut das Austauschprogramm „Hallo Japan“ mit dem „10. Deutsch-Japanischen Youth Summit“ vom 26. August bis 4. September 2016. In dieser Zeit werden die Teilnehmenden aus Deutschland zuerst zwei Nächte in Nasu/Tochigi bei einer japanischen Gastfamilie verbringen und anschließend gemeinsam mit jungen Japanerinnen und Japanern unterschiedliche Teile und Aspekte Tokyos kennenlernen. Die Exkursionen und Diskussionen zu den Bereichen Umwelt, Bildung, Politik, Kultur und Gesellschaft stehen in diesem Jahr unter der Fragestellung „Deutschland und Japan in einer globalisierten Welt – Wie gehen wir mit den neuen Herausforderungen um?“

An diesem Programm nehmen seit 2005, abwechselnd in Deutschland und Japan, je zwanzig junge Menschen aus beiden Ländern im Alter von 18 bis 30 Jahren teil.

Interessenten aus Deutschland können sich ab sofort bis zum 13. März 2016 bewerben. Auch Bewerbungen von Japanisch-Anfänger/innen sind willkommen. Nähere Informationen über die Arbeitsgruppen, die Kosten und zur Bewerbung sind über folgenden Link zu finden: http://djjg.org/hallo-japan-2016/das-programm/

Die Deutsch-Japanische Jugendgesellschaft e.V. organisiert dieses Programm mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *