Jobangebot: Helfer/in auf Spielemesse

jdsaWir leiten hier ein Jobangebot der Japanisch-Deutschen Spieleagentur (JDSA) weiter, bei dem es um Mithilfe bei der Essener Spielemesse geht. Hier der Text des Anbieters: Ich suche derzeit für einen japanischen Partner einen Messehelfer für die kommende Essener Spielemesse (8.–11. Oktober 2015) zur Betreuung des Messeauftritts der betreffenden Firma.
Hierfür suchen wir eine/n Student/in der Ostasienwissenschaften mit zumindest grundlegenden Kenntnissen des Japanischen, Deutsch- und Englischkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau, sowie großem Interesse an Gesellschaftsspielen. Erfahrung im Bereich Messe oder Groß- und Einzelhandel wird begrüßt, ist aber nicht notwendig.

Wir bieten eine arbeitszeitorientierte Bezahlung, sowie Erstattung von Anreisekosten. Weitere Leistungen können individuell vereinbart werden. Die Auftragsvergabe geschieht gegen Rechnungslegung auf Basis selbstständiger oder freiberuflicher Tätigkeit.

Bei den nötigen Formalitäten und bei Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Sollten beide Seiten mit dem Arrangement zufrieden sein, steht auch einer Fortführung der Beziehungen in den kommenden Jahren nichts im Wege.

Bei Interesse, senden Sie bitte Ihre Unterlagen an folgende E-Mail-Adresse: stahlberg@jdsa.de

Mit freundlichen Grüßen,
Nico Stahlberg

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *