Teilnehmer/innen gesucht: Workshop mit Studierenden der Doshisha

Am 17. September veranstaltet die Firma Toho Tenax Europe GmbH in Wuppertal in Kooperation mit der Doshisha-Universität (Kyoto) einen eintätigen Workshop zum Thema „Global Business Operations“.
Ziel des Workshops ist, den Studierenden einen Einblick in ein internationales Arbeitsumfeld und die damit verbundenen Schwierigkeiten und Herausforderungen zu geben. Da unter anderem auch die (arbeits-)kulturellen Unterschiede zwischen Japan und Deutschland diskutiert werden sollen, werden noch zwei Modernes Japan-Studierende gesucht, die auch teilnehmen möchten. Der Workshop findet auf Englisch statt, selbstverständlich können in den Pausen und bei einem evtl. gemeinsamen Abendessen auch die Japanischkenntnisse angewendet werden.
Für Modernes Japan Studierende bietet der Workshop neben vielen Möglichkeiten zum Netzwerken einen interessanten Einblick in den Arbeitsalltag bei einer deutschen Tochterfirma eines japanischen Großkonzerns.

Interessenten bewerben sich bitte bis zum 7. September mit kurzem Lebenslauf per E-Mail bei
Kerstin.Dierksmeier@tohotenax-eu.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *