Workshop und Vortrag zum Thema „Hate Speech“ in Japan

In Japan wie in Deutschland machen neue rechtsradikale und nationalistische Gruppierungen auf sich aufmerksam.  In Japan scheint ein „Graswurzel- Faschismus“ zu entstehen, dessen Gruppierungen sich auch vermehrt des Internets zur Koordination und zur Verbreitung von Hassreden und rassistischen Botschaften bedienen. Besonders die Mitglieder der in Japan lebenden koreanischen Minderheit sind Zielscheibe der Hassreden und Aktionen.

Rechtsradikale Demonstration in Tokyo am 17.03.2013

Foto von Kurashita Yuki https://flic.kr/p/e475aS , lizenziert unter Creative Commons Lizenz https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/legalcode

Um dieser Entwicklung entgegenzutreten und den rechtsradikalen Gruppierungen den Raum des Internets nicht kampflos zu überlassen, wurde die Initiative „Norikoenet“ (ヘイトスピーチとレイシズムを乗り越える国際ネットワーク, Internationales Netzwerk zur Überwindung von Hate Speech und Rassismus) gegründet, Prominente Mitglieder des Norikoenet sind beispielsweise die Soziologin Ueno Chizuko, der Essayist und Manga-Künstler Kariya Tetsu, die Autorin Nakazawa Kei und der ehemalige Premierminister Murayama Tomiichi.

http://www.norikoenet.org/index.html

http://www.norikoenet.org/index.html

Die Japankoreanerin Shin Sugok, Autorin zahlreicher Bücher und Artikel, die sich kritisch mit nationalistischen Tendenzen in der japanischen Gesellschaft auseinandersetzten, und eine Sprecherin der Initiative „Norikoenet“ besucht diesen März Düsseldorf. Studierende des Fachs Modernes Japan und Interessierte haben somit die Gelegenheit, sie bei zwei Vorträgen in Düsseldorf kennenzulernen und mit ihr zu diskutieren.

Am Freitag den 27.02. 2015 hält Frau Shin einen Vortrag im Rahmen des „Culture Cafe“ (19:30 – 21:30, im Kumon-Center Düsseldorf-Oberkassel, Niederkasseler Kirchweg 112 ) mit dem Titel 「差別と日本人」 (Diskriminierung und die Japaner).

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen finden Sie auf dem dem Flyer hier: Veranstaltungsinformationen

Am 02.03.2015 gibt es einen Workshop in japanischer Sprache an unserem Institut (Beginn 13 Uhr, Raum 23.02.02.81). Frau Shin wird dort zum Thema 「日本人と排外主義」 (Die Japaner und nationalistischer Chauvinismus) einen Vortrag halten.

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an mich (klasens @ phil.uni-duesseldorf.de).

 

Ein Gedanke zu „Workshop und Vortrag zum Thema „Hate Speech“ in Japan

  1. Pingback: Vortrag über Strahlenopfer von Fukushima | Modernes Japan Weblog

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *