Job im japanischen Generalkonsulat

Das japanische Generalkonsulat Düsseldorf bietet eine Stelle in der Visa-Abteilung an, die wir hiermit weiterleiten:

Ortskraft-Stelle (Sachbearbeiter/in)

Arbeitszeiten:
Mo. bis Fr. 9:00 bis 17:00 Uhr (Mittagspause 12:00 bis 13:00 Uhr). Bei Bedarf sind auch Überstunden zu leisten.

Anforderungsprofil:

  • sehr gute Deutsch- und Japanischkenntnisse in Wort und Schrift und gutes Sprach- und Hörverständnis
  • für interkulturelle Kommunikation ausreichende englische Sprach- und Hörkenntnisse
  • Bewerber/innen, die nicht deutsch Staatsangehörige sind, müssen über eine gültige Arbeitserlaubnis verfügen
  • sicherer Umgang mit PC-Programmen wie MS Word, MS Excel, MS
    Powerpoint usw.

Bewerbungen in japanischer Sprache mit üblichen Unterlagen (Lebenslauf mit Festnetz-Nr., Mobil/Nr. und E-Mail, Lichtbild, Personalausweis- bzw. Reisepasskopie, Kopie einer gültigen Arbeitserlaubnis) werden unbedingt bis zum 30.11.2014 an folgende
Adresse erbeten:

Japanisches Generalkonsulat
Immermannstr. 45,
40210 Düsseldorf

Bitte beachten Sie:

  • Wir können keine telefonische Auskünfte geben.
  • Bitte schreiben Sie auf dem Briefumschlag „職員募集“ in Rot.
  • Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgegeben.

Bewerber/innen, die in die nähere Auswahl kommen, werden kurz nach Ablauf der Bewerbungsfrist zu einem Gespräch in das Japanische Generalkonsulat in Düsseldorf eingeladen.

Hier der Ausschreibungstext noch einmal auf Japanisch.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *