Gartenfest im Eko-Haus

eko gartenfest

Am Samstag, 6. September, öffnet das EKO-Haus der Japanischen Kultur in Düsseldorf seine Pforten und lädt zum jährlichen Sommerfest in den Tempelgarten ein. Auf dem Programm stehen:

  • Taiko-Trommeln der Gruppe Wadôkyô (Düsseldorf)
  • Koto-Spiel unter der Leitung von Makiko Gotô
  • Nihon buyô, Tomokinu Hanayagi und ihre Gruppe
  • Butoh-Tanz mit Sabine Seume
  • Kendô, Nippon kendô kata, Mohan Keiko
  • Chor des EKO-Kindergartens

Zusätzlich gibt es eine Ikebana-Ausstellung von, Kinuyo Watanabe und ihren SchülerInnen. Im japanischen Holzhaus gibt es um 14, 15.30 und 16.30 Uhr einen Teesalon.

Veranstaltungsort: EKO-Haus der Japanischen Kultur
Einlass: ab 13 Uhr, die Ikebana-Ausstellung ist ab dieser Zeit geöffnet
Beginn Bühnenprogramm: 15 Uhr
Ende: ca. 18 Uhr

Eintritt: 6 Euro, Schüler/Studenten 3 Euro
Teesalon: Teilnahme 4 Euro

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *