„Woche des Schreibens“ Anfang September

hilfe Gruppen Workshops

Von 1. bis 5. September gibt es bei uns ander Uni die „Woche des Schreibens“ – genau das richtige für alle, die noch eine Hausarbeit schreiben müssen. Täglich gibt es bei dem sogenannten  „HighNoon – 12-Uhr Vortrag“ im großen Vortragsraum der ULB Tipps zum Verfassen von Haus-, Bachelor- oder Masterarbeiten: 

„Aufschieberitis“ am Montag
„Zeitmanagement“ am Dienstag
„Richtig Zitieren“ und „Richtig Formatieren“ am Mittwoch
„Das kleine Einmaleins der Literaturrecherche“ am Donnerstag
„Literaturverwaltung am Beispiel von Citavi“ am Freitag

Außerdem bietet der Studierendenservice der HHU im Wintersemester verschiedene Gruppen, Workshops und Kurse an, um Sie über das fachliche Studium hinaus zu unterstützen. Bei Prüfungsangst können etwa folgende Angebote besonders interessant sein:

  • Prüfung? Lässig statt stressig! – Gelassen und gut vorbereitet in die Prüfung
  • Autogenes Training Grundkurs oder Aufbaukurs – Entspannung für besseres Lernen und gegen Prüfungsangst
  • Stress lass nach – Einführungskurs in die Achtsamkeitspraxis

Bei Lernschwierigkeiten:

  • Ich schaff‘ das! – mit Zeitmanagement und Lerntechniken
  • Mach‘ ich später – Kampf gegen die Aufschieberitis

Zur Studien- und Berufsperspektive:

  • Kompetenzseminar  – Was kann ich eigentlich? (in Zusammenarbeit mit dem Career Service)
  • Passt mein Studienfach wirklich zu mir? – Gemeinsam Alternativen entwickeln

Weitere Informationen zu den semesterbegleitenden Angeboten gibt es hier. Alle Angebote sind kostenlos. Die Anmeldungen erfolgen ab dem 01.09. über LSF; vorab sind Vormerkungen per Email an gruppen@hhu.de möglich.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *