Neues vom Bachelor Plus: Vierter Jahrgang

Mit Semesterbeginn starten die Studierenden des inzwischen vierten Bachelor Plus Jahrgangs mit dem Vorbereitungsseminar „Einführung in die empirische Japanforschung“. Am Dienstag konnten Lea Angela Cawelius, Daniel Kindinger, Anne Rieck, Sylvia Sochacki, Ellen Zunker und Dorothea Zwetkow in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen Fragen zum Bachelor Plus Programm stellen und sich mit Prof. Shimada (BA+ Projektleitung) und Michiko Uike-Bormann (BA+ Projektkoordination) über Ihre Forschungsprojekte austauschen, die sie ab dem Wintersemester 2014/15 in Japan durchführen werden.

Wir wünschen dem neuen Bachelor Plus Jahrgang viel Spaß und viel Erfolg bei den Vorbereitungen für ihren Studien- und Forschungsaufenthalt in Japan!

IMG_1400

v.l.n.r. Michiko Uike-Bormann, Ellen Zunker, Dorothea Zwetkow, Daniel Kindinger, Lea Angela Cawelius, Sylvia Sochacki, Anne Rieck, Prof. Shingo Shimada

2 Gedanken zu „Neues vom Bachelor Plus: Vierter Jahrgang

  1. Till Weber

    Fuer Dorothea Zwetkow:
    Hallo Frau Zwetkow,
    Laurin Habel hat mir hier in Okinawa Ihren Namen gegeben, aber leider habe ich noch keine Emailadresse von Ihnen. Wuerden Sie mir eine Mail schreiben? Danke!
    Till Weber
    Ryukyu-Universitaet, Okinawa

  2. Michiko Uike Artikelautor

    Hallo Herr Weber,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich habe sie an Frau Zwetkow weitergeleitet und denke, sie wird sich bei Ihnen melden.

    Viele Grüße aus Düsseldorf
    Michiko Uike-Bormann
    (BA+ Projektkoordination)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *