Lesung des Romans „Goosch – der Cellist“ von Kenji Miyazawa

Die Folkwang Universität der Künste lädt zum Duisburger Weihnachtskonzert: „Goosch – der Cellist“ ein. – Eintritt frei!

Die Lesung des Romans „Goosch – der Cellist“ von Kenji Miyazawa, wird u. a. mit der Sinfonie Nr. 6. F-Dur op. 68 von Beethoven (bearb. von Hummel für Flöte, Violine, Violoncello und Klavier) begleitet. Mitwirkende sind Christiane Tétard (Flöte), Soyoung Kim (Violine), Uli Witteler (Violoncello), Hisako Kawamura (Klavier) und Reinhard F. Spieß (Lesung).

Veranstaltungszeit und Ort:
15. Dez. 2013 | 16:00 Uhr
Kleiner Konzertsaal | Duisburg | Düsseldorfer Straße 19

Der Einlass zu Kaffee und Kuchen ist schon um 15 Uhr und unterstützt wird das ganze vom japansichen Generalkosulat.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *