Japanisch-Redewettbewerb

Ein Flug nach Japan winkt als Hauptpreis bei einem bundesweiten Japanisch-Redewettbewerb, den die Botschaft von Japan in Berlin gemeinsam mit Partnern in diesem Jahr veranstaltet.

Teilnehmen können in Deutschland ansässige Personen mit guten Japanischkenntnissen im Alter von mindestens 20 Jahren (Stichtag: 23. November 2013), die entweder noch gar nicht in Japan waren bzw. sich dort bis maximal 90 Tage aufgehalten haben (Gruppe A) oder 91 Tag bis maximal 12 Monate (Gruppe B) in Japan waren. Weitere Teilnahmebedingungen und eine Übersicht über die einzureichenden Unterlagen finden Sie in dieser Pdf-Datei. Die Sieger aus beiden Gruppen gewinnen einen Flug nach Japan, für die Zweit- und Drittplatzierten gibt es Sachpreise, für alle Teilnehmer an der Endausscheidung kleine Geschenke.

Der Wettbewerb findet in zwei Stufen statt:

Stufe 1: Einsendung der selbstverfassten Rede und aller erforderlichen Unterlagen bis spätestens 12. Oktober 2013
Stufe 2: nach Vorauswahl der Kandidaten auf Grundlage der Unterlagen aus Stufe 1 Endausscheidung am 23. November 2013 in Berlin (4–5-minütige freie Rede und Fragen & Antworten-Teil auf Japanisch)

Rückfragen (Stichwort „Redewettbewerb“) beantwortet gern die Botschaft von Japan in Berlin:

Botschaft von Japan
Abt. für Kultur und Öffentlichkeitsarbeit
„Redewettbewerb“
Hiroshimastr. 6
10785 Berlin
Tel.: 030/21094-0
E-Mail: info@bo.mofa.go.jp

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *