BA+ Gastvortrag: „Ethnographie interkulturellen Handelns in deutschen und amerikanischen Unternehmen in Japan“

Im Rahmen des Bachelor Plus Programmes gibt es am Donnerstag, 27.06.2013 von 18:30-20:00 in Gebäude 22.01, Hörsaal 2B einen öffentlichen Gastvortrag von Prof. Dr. Alois Moosmüller (LMU München) zum Thema „Ethnographie interkulturellen Handelns in deutschen und amerikanischen Unternehmen in Japan“.

Prof. Dr. Moosmüller ist Ethnologe und Professor für Interkulturelle Kommunikation an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er hat mehrere Jahre in Tôkyô gelebt und gelehrt. In seinem Vortrag wird er über seine Feldforschung in multi-nationalen Unternehmen in Japan berichten und dabei auch auf methodische Aspekte eingehen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Moosmüller_Plakat_v2

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *