Berufsinfo: Internet-Journalismus

Der Internet-Journalismus zählt zunehmend zu einer der vielversprechendsten Branchen für Berufseinsteiger aus den Geisteswissenschaften. Daher wird dieser Berufszweig nächste Woche in der Philosophischen Fakultät vorgestellt. „Wenn Nachrichten ins Netz gehen – im Online-Journalismus Fuß fassen“ heißt die zweite Veranstaltung in der FörderLink-Reihe „Irgendwas mit Medien“.

Franziska-Bluhm, Online-Redakteurin der renommierten Wirtschaftswoche, gibt Einblicke in ihren Berufsalltag, zeigt Wege in diesen Berufszweig des Journalismus und erläutert unter anderem, warum Online-Journalismus viel mehr ist, als nur einfach Zeitungstexte ins Internet zu stellen. Der Vortrag findet am Dienstag, 8. Mai, von 14.30 bis 16 Uhr im Raum 23.21.U1.68 statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *