Kategorie-Archiv: Studium

Hier finden Sie Informationen rund um das Studium Modernes Japan.

Ausschreibung Studienaufenthalt in Japan ab WiSe 2018/19

Im Rahmen der Austauschprogramme zwischen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bzw. der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität und den folgenden Universitäten in Japan werden insgesamt max. 17 Studienplätze für einen einjährigen Studienaufenthalt in Japan von September/Oktober 2018 bis August/September 2019 vergeben.

  • Keiō-Universität (2 Plätze, BA+MA)
  • Chiba Universität (3 Plätze, BA+MA)
  • Ryūkyū-Universität (4 Plätze, BA)
  • Ōsaka Universität (1 MA-Platz, 1 BA-Platz)
  • Nanzan-Universität (2 Plätze, BA)
  • Kwanseigakuin-Universität (2 BA-Plätze, 2 MA-Plätze)
  • Dōshisha-Universität (2 Plätze, BA)

Weiterlesen

Infoveranstaltungen zum Japanaufenthalt

Auch dieses Semester bieten wir Ihnen wieder eine Reihe von Infoveranstaltungen zu Möglichkeiten für den Japanaufenthalt, bei denen u.a. Studierende von ihren Erfahrungen berichten. Treffpunkt ist jeweils Donnerstag von 16.30 bis 18 Uhr im Raum 23.32.U1.42. Hier die einzelnen Termine:

Terminplan

  • 19.10.  Allgemeine Information über das Studium & Praktikum in Japan (Shimada, Fujita), DAAD-Stipendium (BA+Programm: Lewerich, DAAD-Jahresstipendium: N.N.)
  • 26.10.  Japanaufenthalt für Master-Studenten (Chiba: Caroline Fest, Osaka: Ezgi Bilke)
  • 02.11.  Partneruniversitäten I (Keio:Huynh Vu Thuy Doan & Florian Bruns, Chiba: Andre, Braun & Shirin Sabeh)
  • 16.11.  Partneruniversitäten II  (Kwanseigakuin: Lukas Schwartz, Osaka: Jan Hausmann)
  • 30.11.  Partneruniversitäten III (Doshisha: Anescha Tiesbohnenkamp, Nanzan: Julia Lehrke & Jan Meier)
  • 14.12.  Partneruniversitäten IV  (Ryukyu: Robin Spannlang)  &  individuell organisierter Auslandsaufenthalt & Auslands-BAföG (N.N.)
  • 18.01.  Sonstige (Sprach-)Programme (Internship Program an der Ryukyu: Denise Schieberl & Maria Neumann)
  • 01.02.  Working Holiday & Praktikum (Working Holiday: Andre Nobielski & Jannik Sijsling, WWOOF Japan: Viviane Kersting & Rebecca Rottinghaus)

Wichtige Informationen für Erstsemester WS 2017/18

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für das erste Semester

(Alle Informationen die Sie hier finden, sind auf dem neusten Stand.)

Sprachmodul Japanisch I
Lehrbücher und Materialien
Einstufungsklausur
Orientierungstutorium
Terminübersicht
Informationen für Nachrücker
Kontaktpersonen
Weiterlesen

Neu im Wahlpflichtbereich: Ringvorlesung zum Thema Comics!

Ringvorlesung ComicDieses Semester gibt es ein ganz besonderes Angebot im Wahlpflichtbereich: Eine Ringvorlesung zum Thema „Migration und Krieg in Graphischen Erzählungen“, die vom Arbeitskreis „Graphisches Erzählen“ der Philosophischen Fakultät organisiert wird. Der Termin ist jeweils montags von 16.30 bis 18 Uhr im Hörsaal 5M (25.31.). Auf dem Programm steht auch ein Vortrag des Manga-Experten Prof. Stephan Köhn aus Köln, der für unsere Studierenden besonders interessant ist.

Die Wahlpflichtverstanstaltung für Bachelor- und Master-Studierende besteht aus sieben Vorträgen und jeweils dazu passenden Übungen und wird mit einem „Fachgespräch“ abgeschlossen, für das die Studierenden dann einen Beteiligungsnachweis (2 CP) erhalten. Alle Interessierten können die Ringvorlesung aber auch einfach so besuchen, ohne sich für die Wahlpflichtveranstaltung anzumelden.

Die Veranstaltung ist hier im LSF zu finden, wo Sie sich auch offiziell anmelden können.

Hier das Programm: Weiterlesen

Informationen für an einer Promotion Interessierte

Für alle, die sich dafür interessieren, in Zukunft an der Philosophischen Fakultät der HHU zu promovieren, gibt es am 18. Oktober eine Informationsveranstaltung zum Thema „Promovieren an der Philosophischen Fakultät“. Die Veranstaltung findet am 18. Okt. 2017 von 10.30 bis 12.00 Uhr (Geb. 24.21, Erdgeschoss, Raum 66) statt.

Ziel ist es, fortgeschrittene Masterstudierende und Promotionsanfänger/innen über die erforderlichen Formalia bei der vorläufigen und endgültigen Annahme zur Promotion sowie die Unterstützung des Promotionsprozesses durch begleitende Angebote der Graduiertenakademie philGRAD zu informieren. Alle Interessierten haben dabei die Möglichkeit, ihre Fragen rund um die Promotion an unserer Fakultät zu stellen und zudem Gleichgesinnte kennenzulernen.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Wichtig für Erstsemester – Letzte Sammelbestellung für Lehrbücher

Liebe Studierende,

für den Sprachkurs werden die Lehrbücher der Reihe „Minna no Nihongo“ benötigt.

Wie jedes Jahr hat unsere Lektorin Frau Fujita dankbarer Weise dafür gesorgt, dass wir bei OCS Sammelbestellungen abgeben können.

Die erste Bestellrunde ist schon vorüber und es haben noch einige Studierende keine Bücher bestellt. Falls Sie die Möglichkeit nutzen wollen, gibt es eine zweite Bestellrunde, die vom 30.09.2017 bis zum 10.10.2017 erfolgt.

Lehrbücherbestellung: 30.09.2017-10.10.2017*
Link zur Bestellung (funktioniert nur im oben genannten Zeitraum): Bestellung-OCS
Die Bestellung ist nur im Zeitraum vom 30. September (00:01 Uhr) bis zum 10 Oktober (12:00 Uhr mittags) möglich. Der voraussichtliche Liefertermin ist der 27. Oktober. Die Bücher können ab dem Nachmittag des selben Tages im Büro des OCS abgeholt werden.
*Achtung!: Bei dieser zweiten Bestellfrist kommen die Lehrbücher leider nicht rechtzeitig in Düsseldorf an. Sorgen Sie daher bitte dafür, dass Sie sich die ersten Lektionen der Lehrbücher kopieren und zum Unterricht mitbringen. Sie können sich die Lehrbücher entweder in der Universitäts- und Landesbibliothek oder von Ihren Kommilitonen kurz ausleihen und kopieren.

Interesse an Shodô?

Hier ein Bild des letzten Shodô-Kurses.Seit letztem Wintersemester (16/17) gibt es bei uns eine ShodōAG. Auch dieses Wintersemester (17/18)  führen wir unsere Club-Aktivitäten mit der Unterstützung einer waschechten Kalligraphie-Meisterin, Frau Ayako Murakami, fort, die während der Vorlesungszeit 5-mal für Präsenzunterricht zu uns ans Institut kommt. Zum neuen Semester gibt es wieder einige freie Plätze, deshalb sind wir auf der Suche nach neuen Mitgliedern, die Interesse daran haben, gemeinsam mit uns die schöne japanische Schriftkunst zu lernen und zu üben.

Anmeldungen für die AG bitte bis zum 24. September an fujita@phil.hhu.de.

Sh3Die AG findet wie folgt statt:

Zeit: freitags, 10:30 – 12:00 Uhr
(davon sind 5 Termine Präsenzunterricht von Frau Murakami: 13.Okt/24.Nov./8.Dez./15.Dez./2.Feb.)

Ort: 24.53.U1.81

 

Sh2Mitgliedsbeitrag bzw. Teilnahmegebühren: 40 Euro (das Geld wird in der ersten Präsenzstunde von Frau Murakami eingesammelt)

 

 

 

Neue Mitglieder haben außerdem die Möglichkeit, einen großen Pinsel, einen Tuschereibstein bzw. ein Tuscheschälchen sowie eine Unterlage günstig (insgesamt 30 Euro) bei Frau Murakami zu erwerben.
Interessierte melden sich bitte ebenfalls bis zum 24. September bei fujita@phil.hhu.de.

Sh4