Archiv für den Autor: Anna-Lena von Garnier

Aushilfskraft im Hotel Asahi gesucht

Das Hotel Asahi sucht derzeit Aushilfskräfte. Die Ausschreibung finden Sie hier:

Aushilfskraft gesucht

Zur Unterstützung unseres motivierten Teams suchen wir Sie als Aushilfe (auf 450-€-Basis) für die Rezeption oder die Küche. Sie sind gastorientiert und dienstleistungsbereit, flexibel sowie belastbar. Sie verfügen über ein gepflegtes Äußeres und sprechen sicher Deutsch und Englisch. Japanisch ist kein Muss, wäre aber von Vorteil. Erste Erfahrungen sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihre postalisch eingehenden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und nicht aufbewahren. Wenn Sie eine Rücksendung Ihrer schriftlichen Bewerbung wünschen, fügen Sie dieser bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hotel ASAHI Düsseldorf
Kurfürstenstraße 30, 40211 Düsseldorf, Deutschland

Telefon: +49 (0)211-36120
Telefax: +49 (0)211-36 12 345

E-Mail: weber@hotel-asahi.com
Internet: www.hotel-asahi.de

Ansprechpartner: Frau Diana Weber
Position/Abteilung: Assistentin der Geschäftsführung

Veranstaltung des deutsch-japanischen Gesprächskreises

Veranstaltung des deutsch-japanischen Gesprächskreises:

„Wie kann man die deutsch-japanischen Beziehungen vertiefen?“

In Düsseldorf und in der Umgebung leben etwa 10.000 Japaner und Japanerinnen. Düsseldorf ist eine lebendige Stadt mit vielfältigen Möglichkeiten, sich mit der japanischen Kultur, Gesellschaft und anderen japanbezogenen Themen zu beschäftigen. Wir wollen diskutieren, in welchen Bereichen Bedarf und Wünsche bestehen, dass beide, Deutsche und Japaner/innen, sich intensiver austauschen und in einen lebendigen Dialog treten können.

Weiterlesen

DJW – „Karriere Forum Japan“

Am 10.02.2017 veranstaltet der DJW das „Karriere Forum Japan“. Die Ankündigung finden Sie hier:

DJW – „Karriere Forum Japan“

Am 10. Februar 2017 werden wir in Düsseldorf ein DJW „Karriere Forum Japan“ durchführen, auf das wir Sie gern aufmerksam machen möchten:

Das „Karriere Forum Japan“ richtet sich speziell an Studierende mit Interesse an Japan, die sich zu den Themen „Austausch“, „Fördermöglichkeiten“, „Praktikum“ und „Arbeiten mit Japanbezug“ informieren möchten. Das Forum bietet die optimale Gelegenheit, mit zahlreichen Organisationen, die Austausch- und Förderprogramme anbieten, in Kontakt zu treten und mit ehemaligen Teilnehmern der Programme ganz individuell Erfahrungen auszutauschen. Darüber hinaus werden Vertreter verschiedener Unternehmen teilnehmen, die aktuell qualifizierte Mitarbeiter einstellen. Auch die Stellenangebote unserer DJW-Jobbörse werden einsehbar sein.

Weiterlesen

Vortrag von Ishikawa Masaya (Euphrates, Tôkyô) am 16.01.2017

NIPPON BRAND: Vortrag von ISHIKAWA Masaya (EUPHRATES, Tōkyō) mit Filmbeispielen

Black Box – Kino im Filmmuseum Düsseldorf
Schulstr. 4, 40213 Düsseldorf
Montag, 16.01.2017, 19:00 Uhr

Der Graphikdesigner und Forscher Masaya Ishikawa (Jg. 1980) gibt anhand von Videos und Graphiken einen Einblick in die spannende und innovative Arbeit des auch international vielfach ausgezeichneten Kreativteams EUPHRATES.

Vortrag in englischer Sprache; Eintritt frei!

Weiterlesen

Düsseldorf trifft Chiba

Im Rahmen der japanischen Filmtage findet am Donnerstag die Veranstaltung „Düsseldorf trifft Chiba“ im Stadtmuseum Düsseldorf statt. Seit 2005 findet zwischen der Präfektur Chiba und der Stadt Düsseldorf ein reger Austausch statt, der von verschiedenen Gebieten wie Musik, Sport, Wissenschaft u.a. getragen wird. Bei der Veranstaltung „Düsseldorf trifft Chiba“ wird u.a. dieser Austausch näher thematisiert. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Datum: Donnerstag, 12.01.2017, 19h

Ort: Stadtmuseum Düsseldorf, Ibach-Saal, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf

Tagesskiausflug nach Winterberg

Der Verein Watashi – Wir für Deutschland und Japan e.V. organisiert am 29.01.2017 einen Tagesskiausflug mit japanischen Familien nach Winterberg. Hier die komplette Anzeige:

Winterberg 日帰りスキーツアー
Tagesskiausflug nach Winterberg gemeinsam mit japanischen Familien

Am 29.01.2017 bieten wir einen Tagesskiausflug mit japanischen Familien an.
Für Anfänger bieten wir vorher in Neuss gratis Ski Unterricht an. (Lift- und Verleihkosten fallen dabei an.) Weiterlesen

Soroban (Der japanische Abakus) Unterricht

Der Verein Watashi – Wir für Deutschland und Japan e.V. bietet Soroban-Unterricht an! Lest die komplette Anzeige hier:

算盤そろばん Soroban (Der japanische Abakus)

Haben Sie Lust den Japanischen Abakus kennenzulernen?

Jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag bieten wir Soroban (japanischen Abakus) Unterricht an. Wir laden Sie herzlich dazu ein, einmal herein zu schnuppern. Studenten der Uni können jederzeit gratis am Unterricht teilnehmen.

Was ist Soroban?

Soroban, der japanische Abakus, ist der Vorgänger des heutigen Taschenrechners. In Japan lernen viele Kinder Soroban. Weiterlesen

HelferInnen für das Kimonozelt beim Japantag gesucht!

Der Kimonoclub sucht für den diesjährigen Japantag dringend HelferInnen zur Betreuung des Kimonozeltes. Lest die komplette Bitte hier:

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

wie ihr sicher wisst, ist das Kimonozelt, welches vom Japanischen Club organisiert wird, seit Jahren ein fester Bestandteil des Japantages in Düsseldorf und für viele Besucher ein Grund, überhaupt für den Japantag anzureisen.
Für die, die noch nicht davon gehört haben, es handelt sich dabei um einen Stand, an dem Kimono anprobiert werden und darin Fotos gemacht werden können (Ankleiden erfolgt natürlich mit Hilfe).

Weiterlesen

Vortrag von Prof. Dr. Michiko Mae

Im Januar gibt es noch einmal die gute Gelegenheit, einen Vortrag von Prof. Dr. Michiko Mae zu hören! Sie spricht im Rahmen der Ringvorlesung „Genderchange: Geschlechterforschung zwischen Innovation und Backlash“. Der Titel des Vortrags lautet:

„Das Land der „strahlenden Frauen“? Japanische Modernisierung und die heutige Genderpolitik“

Der Vortrag finden am Montag, den 09.01.2017 um 18.30 im Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf statt.