Archiv für den Autor: Anna-Lena von Garnier

Stellenangebot mit Japanbezug für Berufseinsteiger

Ein neues Stellenangebot hat uns erreicht – hier der Ausschreibungstext:

Inside Sales (m/f/d)

ÜBER DAS UNTERNEHMEN:
Unser Auftraggeber ist ein japanischer Produzent von Schneidwaren mit über 100-jähriger Tradition an der Spitze des internationalen Markts. Am Standort in der Messerstadt Solingen beschäftigt das Unternehmen über 50 Mitarbeiter und organisiert den europaweiten Vertrieb seiner Produkte. Weiterlesen

„Literatur der Ära Heisei“ – Vortrag am Japanischen Kulturinstitut Köln

Für Literaturinteressierte gibt es am 15.11.2019 einen spannenden Vortrag:

„Literatur der Ära Heisei (1989-2019). Abschied von einer Epoche“
Vortrag von Dr. des. Christian Chappelow

Freitag, 15.11.2019, 19 Uhr
Japanisches Kulturinstitut Köln Weiterlesen

26. Gender-Workshop – Programm

[English version below]

Auch in diesem Jahr wird wieder vorgelagert zur Jahrestagung der Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung (VSJF) der Gender-Workshop am 07. und 08. November an der Ruhr-Universität Bochum (IA Bldg., Level 1, Room 123 – Anreiseinformationen finden Sie hier) stattfinden. 

Die Anmeldung erfolgt entweder über das Formular zur VSJF-Anmeldung, oder, falls die Teilnahme nur am Gender-Workshop erwünscht ist, hier.

Das Programm für den zweitätigen Workshop finden Sie im Anschluss an die englische Version. Weiterlesen

Wichtiges Update und neue Informationen für Erstsemester!

Wichtiges Update und neue Informationen für Erstsemester!

Die zweite Bestellrunde für die Lehrbücher „Minna no Nihongo“ wurde nun eingerichtet.

Die drei Lehrbücher können für insgesamt 95 Euro zwischen dem 27.09. (00:00 Uhr) und dem 03.10.2019 (12 Uhr Mittag) online bei OCS bestellt werden.

Mehr Infos und den Link zur Bestellung finden Sie unter den Erstsemester-Infos auf unserem Blog.