Archiv für den Autor: Maximilian Henrich

The 3rd Worldwide Youth Uchinanchu Festival

Es findet das 3. Jugend-Uchinanchu (Okinawaner) Festival vom 30 Juli bis 1. August in Düsseldorf statt.
Es handelt sich dabei um eine jährlich stattfindende Veranstaltung von und für Okinawaner und junge Leute, die sich für die Kultur Okinawas interessieren. Während der dreitägigen Konferenz werden unter anderem Workshops abgehalten, es wird an Projekten gearbeitet und es ist möglich, sich mit anderen Gleichgesinnten auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Eine Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich und es gibt eine Teilnahmegebühr von 150$. Es werden außerdem freiwillige Helfer für das Event gesucht.

Datum:
30 Juli bis 1. August

Ort der Veranstaltung:
Bürgerhaus Bilk
Himmelgeister Straße, 40225
Düsseldorf, Deutschland

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es unter: http://yuao.org/the-3rd-in-germany/registration/ und in den angehängten PDFs.

PDF (Englisch): The 3rd Worldwide Youth Uchinanchu Festival Info

PDF (Japanisch): 第3回大会内容

Preisverleihung – Tomonetto Schreibwettbewerb

DSCF0372
Von Links: Ramona Röß, Timo Spiske und Zeynep Kemer

Die Gewinner/-innen des Tomonetto Schreibwettbewerbs zum Thema „“Phänomene der japanischen Moderne” stehen fest.

Herzlichen Glückwunsch an Zeynep Kemer, Ramona Röß und Timo Spiske.

1. Zeynep Kemer hat in Ihrem Beitrag „Japans Begeisterung für Verkaufsautomaten“ die japanischen Verkaufsautomaten (jidōhanbaiki), von denen es in Japan etwa 5 Millionen gibt, unter dem Gesichtspunkt Phänomene der Moderne näher betrachtet.
2. Ramona Röß ist mit „Yôfuku als Zeichen der Moderne in Japan“ auf das Tragen westlicher Kleidung, yôfuku als ein Symbol der Verwestlichung und Modernisierung Japans eingegangen.
3. Timo Spiske hat in „Phänomene der japanischen Moderne“ einen Überblick über den Einfluss japanischer Kultur auf Essen, Popkultur, Kunst und das Regierungsprojekt ‚Cool Japan‘ gegeben.

Alle Beiträge können im Tomonetto gelesen werden.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre tollen und kreativen Beiträge! Weiterhin ein herzliches Danke an Celia Spoden für die Organisation und Tomonetto für die Bereitstellung der Preise!

Mehr Infos fürs erste Semester im Tomonetto

tomo

Seit dem 1. August 2013 sammeln wir gezielt Informationen für Erstsemester in unserem sozialen Netzwerk für Modernes Japan Studierende, dem Tomonetto.

Unser Motto lautet „Von Studierenden, für Studierende”. Es gibt Infos zum Verlauf des Studiums, eine FAQ Seite und demnächst auch Sprechstundenzeiten, Büropläne Infos zum Wohnen in Düsseldorf und mehr. Auch wird eine offene Linkliste mit nützlichen oder einfach interessanten Webseiten zu allen Aspekten des Studiums Modernes Japan eingeführt. Weiterlesen

Ankündigung: Das neue Tomonetto

tomo

Wir freuen uns, das vollständig überarbeitete und neue Tomonetto ankündigen zu können. Startdatum ist der 1. August 2013.
Das Tomonetto wird übersichtlicher, informativer und aktiver und steht nun ganz unter dem Motto „Von Studierenden, für Studierende”!

Neben einem Neudesign wurde ein sich ständig vergrößernder Infobereich ins Leben gerufen. Dort gibt es zukünftig schnell zu verstehende, aufbereitete Informationen für Erstsemester, Infos zum Verlauf des Studiums, Sprechstundenzeiten und Büropläne, eine FAQ und mehr. Auch wird eine offene Linkliste mit nützlichen oder einfach interessanten Webseiten zu allen Aspekten des Studiums Modernes Japan eingeführt. Weiterlesen