Archiv des Autors: Stephanie Osawa

Achtung: Online-Meldung von Beteiligungsnachweisen bis zum 31.01.2020

Studierende, die in der Prüfungsordnung 2018 eingeschrieben sind, müssen ihre BN online über das Studierendenportal anmelden und den entsprechenden Modulen zuordnen. Geschieht dies nicht, fehlen auf der Leistungsübersicht und später auf dem Transcript of Records wichtige Studieninhalte.

Bitte denken Sie daher daran, für alle Kurse des Wintersemesters 19/20 die BN über das Studierendenportal online anzumelden.

Achtung: Dies ist nur bis zum 31.1.20 möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Stephanie Osawa (osawa@phil.hhu.de).

An alle Anime-Fans: Filmclub-Bonussitzung „Mensch und Maschine“

Filmclub-Bonussitzung „Mensch und Maschine“

Science-Fiction- und Anime-Fans aufgepasst! Der MoJa-Filmclub, der dieses Semester Filme aus den 70er Jahren zum Thema gemacht hat, bietet zum Abschluss noch eine Bonussitzung auf, die sich mit einer etwas anderen Thematik beschäftigt.

Zur letzten Sitzung des Semesters am 29.01.2020 ab 18:00 laden die Master-Studierenden Madita Michaelis und Jan Gabler, die dieses Thema bereits im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heine meets Huxley“ präsentiert haben, zu einem Screening eines Teils der Anime-Serie „Coppelion“ mit anschließender kontroverser Diskussion in Raum 24.21.U1.24 ein.

Roboter, Klone von Lebewesen und die Verbesserung von Genen sind längst nicht mehr reine Science-Fiction. Im Zuge dieser Veränderung setzen sich Wissenschaft und Gesellschaft auch mit der ethischen Seite der Thematik auseinander. Wo liegt die Grenze zwischen Mensch und Maschine? Was macht einen Menschen menschlich? Fragen wie diese werden zunehmend Teil einer breiten öffentlichen Diskussion.

Im Zentrum des Themenabends steht ein gemeinsames Anime-Screening, das die Darstellung von und ethische Auseinandersetzung mit Klontechnologien in der japanischen Populärkultur näher bringt. Anschließend findet eine intensive Diskussionsrunde statt, die sich mit der Frage befasst, wo eigentlich die Grenze zwischen Menschen und Maschinen liegt.

Die Veranstaltung ist kostenlos und lebt von der angeregten Diskussion, daher sind alle Interessierten gerne gesehen!

Anime Themennachmittag am 15.03.2019

Themennachmittag Klontechnologien mit Anime-Screening

Gute Nachrichten für alle Fans von Science-Fiction-Anime und Interessierte am Thema von Klontechnologien!

Am 15.03.2019 von 16:30 bis 18:00 laden die Master-Studierenden Madita Michaelis und Jan Gabler zu einem Anime-Screening mit anschließender Diskussion in Raum 24.21.04.61 ein. Weiterlesen

Spannender Vortrag zum Thema „Mensch und Maschine“ im japanischen Anime!

Themenabend „Mensch und Maschine“

Roboter, Klone von Lebewesen und die Verbesserung von Genen sind längst nicht mehr reine Science-Fiction. Im Zuge dieser Veränderung setzen sich Wissenschaft und Gesellschaft auch mit der ethischen Seite der Thematik auseinander. Wo liegt die Grenze zwischen Mensch und Maschine? Was macht einen Menschen menschlich? Fragen wie diese werden zunehmend Teil einer breiten öffentlichen Diskussion.

Mit diesen Fragen beschäftigt sich auch der Themenabend zu Mensch und Maschine, der am 22.01.2019 von 18:30 bis 20 Uhr in Raum 24.21.04.61 stattfinden wird. Weiterlesen

Achtung! Studienberatung: Änderung der Zuständigkeiten

Sie brauchen ein Transcript of Records oder das Formblatt 5 für das Bafög? Sie wollen sich Studienleistungen anerkennen lassen? Oder sind Sie sich unsicher, wie es mit dem Studium weitergeht oder welche Kurse Sie belegen müssen? Dann kommen Sie zu uns in die Studienberatung!

Bitte beachten Sie, dass sich die Ansprechpartnerinnen geändert haben!

Wir sind für Sie da:

Allgemeine Fachstudienberatung:

Ludgera Lewerich: 1.8., 22.8.,12.9.,19.9. und 26.9. jeweils 14-15 Uhr und nach Vereinbarung
Stephanie Osawa: 7.8., 21.8., 11.9., 2.10  jeweils 11 Uhr
Jasmin Rückert: 8.8., 21.8., 4.9., 18.9., 3.10. jeweils um 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

Beratung für MA-Studierende:

Elisabeth Scherer:  Termine nach Vereinbarung per E-Mail (Termine möglich bis 25. Juli, am 7.+8. August, vom 20.–23. August)

Beratung für Studieninteressierte:

Michiko Uike-Bormann: dienstags und mittwochs nach Vereinbarung außer 24.07., 31.07.-08.08., 28.08.-12.09.

Studierende, die eine Bewerbung ins höhere Fachsemester anstreben, müssen sich ihre bisher erbrachten Studienleistungen bei der Fachstudienberatung anerkennen lassen. Dafür bieten wir gesonderte Sprechstunden an:

11.9.2018 11-13 Uhr bei Stephanie Osawa
12.9.2018 14-15 Uhr bei Ludgera Lewerich

Bitte bringen Sie den Anerkennungsbogen und Ihre Leistungsübersicht zu dem Termin mit.

TutorInnen gesucht!

Für das Orientierungstutorium Anfang Oktober und für die semesterbegleitenden Tutorien werden für das Wintersemester 2018/19 Tutoren/innen gesucht.

Voraussetzungen für die Bewerbung

  • Sie finden sich gut in Ihrem Studium zurecht, möchten anderen den Einstieg ins Studium erleichtern und haben Interesse an der Vermittlung von studienrelevanten Inhalten
  • Sie haben einen guten Notendurchschnitt
  • Sie haben (erste) Erfahrung mit dem Verfassen von Haus- oder Projektarbeiten
  • Teilnahme an einer didaktischen sowie einer fachinternen Schulung (12.09.2018) – verpflichtend!

Aufgabenbereich

  • Vorbereitung und Durchführung des Orientierungstutoriums in der Woche vor Vorlesungsbeginn
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der semesterbegleitenden Tutorien (10 Sitzungen)
  • Teilnahme an den wöchentlichen Tutorien-Besprechungen während des Semesters
  • Ansprechpartner/in für die Erstsemester bei Fragen zum Studieneinstieg und zur Orientierung auf dem Campus

Vergütung und Zertifikate

  • Es werden 4 Stunden pro Woche als Studentische Hilfskraft oder Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss vergütet
  • Alle Tutoren/innen erhalten auf Wünsch ein Zeugnis über die Tutoren Tätigkeit

Wenn Sie zusätzliche Leistungen erbringen / Workshops besuchen, können Sie sich die Tätigkeit zusätzlich

  • im fachübergreifenden Wahlpflichtbereich anerkennen lassen
  • oder ein Verbundzertifikat „Fachtutor/in“ erwerben

Bei Interesse fragen Sie bitte bei Stephanie Osawa nach! (osawa@phil.hhu.de; Sprechstunde dienstags 10:30-12:00 Uhr).

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Kurzes Motivationsschreiben (max. eine Seite!)
  • Kurzer Lebenslauf mit Lichtbild
  • Aktuelle Leistungsübersicht

Bewerbungen sind bis zum 22. Juni an Stephanie Osawa zu richten und entweder ausgedruckt im Sekretariat abzugeben oder als pdf per Mail an osawa@phil.hhu.de zu senden.

Bewerbungsschluss: 22. Juni 2018

Fachstudienberatung

Das neue Semester startet mit einem neuen Team für die Fachstudienberatung! Bei Fragen rund um das BA-Studium, für Transcripts of Records, BAFöG, Fachwechsel, Anerkennung von Studienleistungen etc. können Sie sich ab sofort an folgende Fachstudienberaterinnen wenden:

Nora Kottmann, Mi 13:30-14:30 Uhr, 23.03.02.29

Stephanie Osawa, Di 13-14 Uhr, 23.03.02.31

Dr. Julia Siep, Mo 12:30-13:30 Uhr, 23.02.02.88

Bei Fragen zum MA-Studium können Sie sich weiterhin an Dr. Elisabeth Scherer wenden (Mo 15:30-16:30 Uhr, 23.02.02.21).