MARTIN-BUBER-WERKAUSGABE

Bislang veröffentlichte Texte

Hier finden Sie ein Inhaltsverzeichnis der Texte in den bislang veröffentlichten Bänden. Wir bieten auch eine alphabetische Sortierung nach Titeln der Texte und eine chronologische Sortierung an. Außerdem bieten wir eine Aufstellung der sehr wenigen Dubletten in der Werkausgabe an.
Wenn Sie Auskunft darüber wünschen, in welchem Band der Werkausgabe ein bestimmter Text Bubers voraussichtlich erscheinen wird, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Band

Seite

Titel des Textes

Jahr

1

93

Bar Mitzwa - Rede 

1891

1

99

Glaube, Hoffnung, Liebe. (Ewige Jugend) 

1892

1

103

Zarathustra 

1896/97

1

119

Zur Wiener Literatur 

1897

1

131

Schopenhauers Lehre vom Erhabenen 

1897/98

1

149

Ein Wort über Nietzsche und die Lebenswerte 

1900

1

153

Feste des Lebens 

1901

1

157

Kultur und Zivilisation 

1901

1

161

Zwei Bücher nordischer Frauen 

1901

1

169

Die Abenteuer des kleinen Walther  

1901

1

177

A. M. und Constantin Brunner 

1912

1

183

Daniel 

1913

1

247

Ereignisse und Begegnungen 

1913-15/1917

1

277

Pescara, an einem Augustmorgen. Berlin, nach der Heimkehr 

1914

1

279

Bücher, die jetzt und immer zu lesen sind 

1914

1

281

Bewegung 

1915

1

287

Dem Fähnrich Willy Stehr ins Stammbuch 

1915

1

289

Ein Dankeswort an Alfons Paquet 

1916

1

291

Aus einem Rundschreiben von Ostern 1914 

1917

1

293

Was ist zu tun? 

1919

1

297

Brief an Florens Christian Rang 

1924

1

299

Geheimnis einer Einheit 

1924

1

301

Aufstellung der von Buber 1896-1901 belegten Universitätsveranstaltungen (Anhang)

1896-1901

2.1

61

Alte und neue Gemeinschaft

1901

2.1

67

Satu’s Leiden und Rache

1901

2.1

70

Über Jakob Boehme

1901

2.1

75

Zur Geschichte des Individuationsproblems (Nicolaus von Cues und Jakob Böhme)

1904

2.1

102

Gustav Landauer

1904

2.1

108

Jüdische Märchen

1905

2.1

113

Eingesandt

1905

2.1

114

Die jüdische Mystik

1906

2.1

124

Die Geschichte von der Kräutertruhe und dem Kaiser zu Rom

1906

2.1

133

Das Haus der Dämonen

1907

2.1

141

Ekstase und Bekenntnis [Einleitung der Ekstatischen Konfessionen]

1908

2.1

150

Mystik als religiöser Solipsismus

1911

2.1

152

Kalewala, das finnische Epos

1912

2.1

165

Die Mythen des Chassidismus

1912

2.1

167

Der jüdische Sagenschatz

1912

2.1

169

Zwiefache Zukunft

1913

2.1

171

Der Mythos der Juden

1913

2.1

180

Zwei flandrische Wundergeschichten

1913

2.1

182

Die vier Zweige des Mabinogi

1914

2.1

185

Der Engel und die Weltherrschaft

1914

2.1

187

Der Geist des Orients und das Judentum

1915

2.1

204

Jüdische Religiosität

1916

2.1

215

Die zweiten Tafeln

1919

2.1

216

Vier Gleichnisse des Ferid-ed-din Attar

1921

2.1

218

Wissenschaftliche und religiöse Welterfassung

1923

2.1

224

Das dämonische Buch

1924

2.1

225

Kabbalistische Sagen

1924

2.1

227

Drei Reden

1926-1927

2.1

244

Über Religionswissenschaft

1928

2.2

45

Ekstatische Konfessionen

1909

2.3

51

Reden und Gleichnisse des Tschuang-Tse

1910

2.3

130

Reden und Gleichnisse des Tschuang-Tse (Vorbemerkung)

1951

2.3

131

Chinesische Geister- und Liebesgeschichten

1911

2.3

227

Besprechungen mit Martin Buber in Ascona, August 1924 über Lao-tse’s Tao-te-king

1924

2.3

281

Zwei Malergeschichten

1925

2.3

282

Schlichtung

1925

2.3

284

Zwiegespräch

1925

2.3

285

China und wir

1929

2.3

290

Weisheiten aus China

1944

3

53

Vor Sonnenaufgang 

1900

3

55

J[izchak] L[eib] Perez – Ein Wort zu seinem fünfundzwanzigjährigen Schriftsteller-Jubiläum 

1901

3

57

Aus dem Munde der Bibel 

1901

3

59

J[izchak] L[eib] Perez 

1915

3

62

Über Agnon 

1916

3

63

Von jüdischen Dichtern und Erzählern 

1916

3

66

Der Dichter und die Nation 

1922

3

67

Vorwort [für E.E. Rappeport] 

1922

3

69

Antworten Martin Bubers auf eine Tendenzrundfrage des Berliner Vereins jüdischer Studenten im Wintersemester 1900/1901 

1900/1901

3

71

Gegenwartsarbeit 

1901

3

74

Eine Section für jüdische Kunst und Wissenschaft 

1901

3

75

Das Zion der jüdischen Frau 

1901

3

82

Zwei Sprüche vom Juden-Mai 

1901

3

84

Bergfeuer. Zum fünften Congresse 

1901

3

88

Die Congresstribüne 

1901

3

90

Wir hoffen, dass es wahr ist

1901

3

92

Wege zum Zionismus 

1901

3

95

Ein Wort zum fünften Congreß 

1902

3

107

Theodor Herzl 

1904

3

115

Herzl und die Historie 

1904

3

126

Zur Aufklärung 

1904

3

129

Er und wir 

1910

3

134

Zionismus als Lebensanschauung und als Lebensform 

1914

3

143

Juedische Renaissance 

1901

3

148

Jüdische Wissenschaft 

1901

3

155

Ein geistiges Centrum 

1902

3

166

Die Schaffenden, das Volk und die Bewegung 

1902

3

172

Der Jude. Revue der jüdischen Moderne 

1903

3

177

Was ist zu tun? 

1904

3

185

Das jüdische Kulturproblem und der Zionismus 

1905

3

205

Die jüdische Bewegung 

1905

3

209

Zu Georg Arndts Gedächtnis 

1909

3

211

Die hebräische Sprache und der Kongress für hebräische Kultur 

1910

3

219

Drei Reden über das Judentum 

1911

3

257

Die Zukunft 

1912

3

260

Das Gestaltende 

1912

3

266

Der Wägende 

1916

3

268

Renaissance und Bewegung 

1916

3

275

Eine Erklärung 

1917

3

276

Kulturarbeit

1917

3

279

Die Tempelweihe 

1915

3

286

Die Losung 

1916

3

290

Argumente 

1916

3

293

Völker, Staaten und Zion

1916

3

321

An die Prager Freunde 

1916

3

323

Judenzählung 

1916

3

324

Ein Heldenbuch 

1917

3

327

Die Polnischen und Franz Blei 

1917

3

333

Unser Nationalismus 

1917

3

336

Ein politischer Faktor 

1917

3

339

Asketismus und Libertinismus 

1917

3

342

Eine unnötige Sorge 

1918

3

345

Geleitwort [zum Buch Jiskor] 

1918

3

348

Wandlung 

1918

3

351

Die Entdeckung von Palaestina 

1905

3

354

Das Land der Juden 

1912

3

356

Der Augenblick 

1914

3

360

Die Eroberung Palästinas 

1918

3

363

Eine Jüdische Hochschule (Anhang)

1902

6

69

Autobiographische Fragmente 

1960

6

73

Geleitwort: Eisik Scheftel 

1905

6

75

Brief an Henri Borel über das Wesen der Sprache 

1917

6

77

Buchbesprechung: Ein Wörterbuch der hebräischen Philosophie 

1928

6

81

November 

1948

6

83

Seit ein Gespräch wir sind 

1952

6

87

Geleitwort: Wintersaat 

1953

6

89

Authentische Zweisprachigkeit 

1963

6

93

Jakob Hegner zum siebzigsten Geburtstag 

1952

6

95

Das echte Gespräch und die Möglichkeiten des Friedens 

1953

6

103

Dem Gemeinschaftlichen folgen 

1956

6

125

Das Wort, das gesprochen wird 

1960

6

139

Philosophische Gespräche 

1963

6

145

Auszüge aus 'Antwort' 

1961

7

70

Jugend

1897/98

7

71

Unser Volkes Erwachen

1899

7

74

Neue Jugend

1900

7

76

Ein Purim-Prolog

1901

7

78

Maizauber

1901

7

79

Gebet

1901

7

80

Der Ackersmann

1901

7

82

An Narcissus

1901

7

84

Die Flamme

1902

7

85

Die Erlösung

1902

7

86

Der Jünger

[1902]

7

86

Die Magier

[1902]

7

88

Zwei Tänze

1903

7

91

Elijahu

1904

7

92

Das Wort an Elijahu

1906

7

93

[Krieg der Völker...]

1915

7

94

Gewalt und Liebe

1926

7

95

Am Tag der Rückschau

1928

7

96

[O junge Seelen...]

1933

7

97

November

1948

7

98

Bekenntnis des Schriftstellers

1952

7

99

Antwort an Hanns Meinke

1961

7

100

Weißt du es noch...?

1965

7

101

Chassidut

1965

7

102

Die Drei

1965

7

103

Rachman, ein ferner Geist, spricht

1965

7

104

Zuseiten mir

1965

7

105

Der Fiedler

1965

7

204

Prolog

1901

7

209

Züge in Wilfrieds Bild

1944

7

212

Das Buch Joram

1907

7

213

Vorbemerkung über Franz Werfel

1917/18

7

217

Mombert

1922

7

223

Über Stefan George

1928

7

224

Ein Wort über Franz Kafka

1933

7

225

Der Erzähler

1938

7

229

Zum Ruhm des Publizisten

1941

7

230

Für Agnon

1948

7

231

Der Galilei Roman

1949

7

233

Das Reinmenschliche

1949

7

239

Drei Erinnerungen

1953

7

250

Hermann Hesses Dienst am Geist

1957

7

258

Der Erzähler in unserer Zeit

1958

7

260

Vorwort [Zu Paula Buber, "Geister und Menschen"]

1961

7

262

[Geleitwort zu Beer-Hofmann]

1963

7

273

Erinnerung

1957

7

274

Begegnung

1960

7

314

Der Dämon

1902

7

317

Eisik Scheftel

1905

7

370

Elija

1963

7

412

Eine Jungjüdische Bühne

1901

7

415

Die Duse in Florenz

1905

7

418

Drei Rollen Novellis

1906

7

425

Moritz Heimann

1912

7

429

Das Raumproblem der Bühne

1913

7

435

Moritz Heimann zum 50. Geburtstag

1918

7

436

Hinweis auf ein Werk

1922

7

438

Drama und Theater

1924

7

441

Greif nach der Welt, Habimah!

1929

7

444

Worte des Gedenkens

1936

7

464

Das Buch "Juda"

1900

7

492

Lesser Ury

1903

7

508

Der Zeichner Krakauer

1955

7

510

Vorwort zu Bruno Zevi, "Im Raum der Architektur"

1957

7

512

Ein Beispiel

1959

8

77

Referat über jüdische Erziehung 

1917

8

84

Zion und die Jugend 

1918

8

93

Jüdisch leben 

1918

8

104

Verständigungsgemeinschaft 

1918

8

109

Cherut – Eine Rede über Jugend und Religion 

1919

8

128

Die Aufgabe 

1922

8

130

Über den deutschen Aufsatz 

1922

8

132

Universität und Volkshochschule 

1924

8

136

Rede über das Erzieherische 

1926

8

155

Volkserziehung als unsere Aufgabe 

1926

8

165

Philosophische und religiöse Weltanschauung 

1928

8

169

Verantwortung: Worte an die Jugend 

1929

8

171

Die Frage nach Jerusalem 

1929

8

173

Die Bildungsnot des Volkes und die Volksnot der Gebildeten. Ein Vortrag 

1929

8

183

Einige Leitsätze für Arbeitsgemeinschaften 

1930

8

185

Wie kann Gemeinschaft werden? 

1930

8

200

Die Jugend und der Zeitgeist. Ein Vortrag 

1930

8

219

Religiöse Erziehung 

1931

8

220

Warum gelernt werden soll 

1931

8

223

Wann denn? 

1932

8

228

Bildungsziel und Bildungsmethoden der jüdischen Schule 

1933

8

235

Die Kinder 

1933

8

238

Entwürfe und Programme 

1933

8

245

Unser Bildungsziel 

1933

8

249

Ein jüdisches Lehrhaus 

1933

8

252

Aufgaben jüdischer Volkserziehung 

1933

8

256

Jüdische Erwachsenenbildung 

1934

8

257

Die Lehre und die Tat 

1934

8

265

Über das pädagogische Problem des Zionismus. Ein Vortrag 

1934

8

279

Bildung und Weltanschauung 

1935

8

287

Das Haltende – Ein Wort an die jüdische Jugend Deutschlands 

1935

8

288

Die Vorurteile der Jugend 

1937

8

299

13 Jahre Hebräische Universität 

1938

8

303

Nationale Erziehung 

1939

8

310

Ein waches Herz. Zum Gedenktag Shloshim von Jakov Sandbank 

1939

8

311

National and Pioneer Education 

1941

8

322

Die Bildung des Volkes im Lande und die hebräische Erziehung in der Diaspora 

1943

8

325

Advice to Frequenters of Libraries 

1941

8

327

Über Charaktererziehung 

1947

8

341

Erwachsenenbildung

1949

8

345

Erwachsenenbildung 

1950

8

359

Über den Kontakt 

1950

8

360

Adult Education in Israel 

1952

8

365

Über die Zukunft der Universität 

1953

8

370

Erziehen. Zum 90. Geburtstag von Paul Geheeb 

1960

8

371

Erwachsenenerziehung 

1961

8

384

Existenzielle Situation und dialogische Existenz 

1966

9

75

Lebte Jesus?

1910

9

76

Eine Feststellung

1914

9

77

Der Preis

1917

9

84

Religion und Gottesherrschaft

1923

9

87

Pharisäertum

1925

9

96

Geleitwort: Die Kreatur

1926

9

98

Bericht und Berichtigung

1926

9

101

Brief an den Völkerversöhnungsbund

1926

9

103

Das Menschliche Handeln und seine Problematik. Aussprache zwischen Buber und E. Brunner (Typoskript)

1928

9

128

Die Brennpunkte der jüdischen Seele

1932

9

138

Brief an Ernst Michel

1933

9

140

Gespräch um Gott – Bericht über zwei Meinungskämpfe

1933

9

145

Kirche, Staat, Volk, Judentum

1933

9

169

Offener Brief an Gerhard Kittel

1933

9

173

Zu Gerhard Kittels Antwort

1933

9

175

Dom und Friedhof

1934

9

176

Die Mächtigkeit des Geistes

1934

9

184

Unserem Verbündeten (Über L. Ragaz)

1943

9

187

Ragaz und Israel 

1946

9

192

Ein Briefwechsel von Karl Thieme mit Martin Buber

1949

9

202

Zwei Glaubensweisen

1950

9

313

Christus, Chassidismus, Gnosis

1954

9

320

Zur Klärung

1954

9

326

Ein Realist des Geistes (über Albert Schweitzer)

1955

9

328

Eine Zusammenarbeit der Religionsgemeinschaften

1959

9

329

Philosophical Interrogations (Section VI, D). Judaism and Christianity

1964

10

29

Von der Verseelung der Welt

1923

10

37

Das Problem des Menschen Dritter Abschnitt: Die Lehre Schelers

1943

10

39

Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre Vierter Abschnitt: Bei sich beginnen

1948

10

42

Urdistanz und Beziehung 

1950

10

54

Heilung aus der Begegnung 

1951

10

59

Bilder von Gut und Böse 

1952

10

70

Das existentielle Mißtrauen zwischen Mensch und Mensch 

1952

10

74

Religion und Modernes Denken Zweiter Abschnitt

1952

10

86

Erwiderung an C.G. Jung 

1952

10

90

Elemente des Zwischenmenschlichen 

1954

10

106

Dem Gemeinschaftlichen folgen 

1956

10

127

Schuld und Schuldgefühle 

1957

10

153

Nachwort zu Ich und Du Fünfter Abschnitt

1957

10

155

Philosophische Befragungen Psychologie und Psychotherapie

1964

10

159

Briefwechsel mit Hans Trüb

10

175

Briefwechsel mit Hermann Menachem Gerson, Ronald Gregor Smith, Rudolf Pannwitz und Ernst Michel

10

179

Briefwechsel mit Ludwig Binswanger

10

185

Briefwechsel mit Maurice Friedman und Leslie H. Farber

10

194

Briefwechsel zwischen Robert C. Smith, Martin Buber und C. G. Jung

10

217

Das Unbewußte 

1965

10

236

Martin Buber und Carl Rogers 

1965

12

87

Religion als Gegenwart

1922

12

161

Religion als Wirklichkeit

1924

12

170

Die religiöse Welterfassung

1924

12

179

Die Bedeutung göttlicher Offenbarung

1927

12

189

Nach dem Tod

1928

12

190

Die Tränen

1928

12

192

Philon und Cohen

1928

12

194

Religion und Philosophie

1929

12

205

Was soll mit den zehn Geboten geschehen?

1929

12

208

In jüngeren Jahren

1931

12

210

[Metanthropological Crisis]

1932

12

211

Früchte eines Gedankens

1943

12

214

Zu Bergsons Begriff der Intuition

1943

12

219

Hugo Bergmann: Wissenschaft und Glaube

1946

12

221

Das Problem des Menschen

1947

12

313

Zur Situation der Philosophie

1948

12

315

Bilder von Gut und Böse

1952

12

359

Gottesfinsternis

1953

12

445

Zwischen Religion und Philosophie

1953

12

449

Der Mensch und sein Gebild

1955

12

464

Rosenzweig und die Existenz

1956

12

467

Antwort

1963

12

525

Gläubiger Humanismus

1963

12

529

Fragmente über Offenbarung

1964

12

534

Aus: Philosophical Interrogations

1964

12

542

Über Leo Schestow

1965

14

35

Vorwort zu Die Schrift und ihre Verdeutschung 

1936

14

38

Der Mensch von heute und die jüdische Bibel

1926

14

56

Die Sprache der Botschaft

1926

14

68

Über die Wortwahl in einer Verdeutschung der Schrift

1930

14

86

Zur Verdeutschung der Preisungen

1935

14

95

Leitwortstil in der Erzählung des Pentateuch

1936

14

111

Das Leitwort und der Formtypus der Rede

1927

14

119

Die Bibel auf Deutsch (gemeinsam mit F. Rosenzweig)

1936

14

128

Zu einer Übersetzung und einer Rezension (gemeinsam mit F. Rosenzweig)

1926

14

133

Eine Übersetzung der Bibel

1927

14

139

Ein Hinweis für Bibelkurse

1936

14

142

Aus den Anfängen unserer Schriftübertragung

1930

14

150

Aus einem Brief an H. Gerson

1929

14

155

Zu Luthers Übertragung von Ruach

1926

14

158

Der heutige Mensch und die biblische Geschichte

1928

14

167

Zur Verdeutschung der »Gleichsprüche«

1938

14

170

Warum und wie wir die Schrift übersetzten

1938

14

186

Zu einer neuen Verdeutschung der Schrift

1954

14

221

Schlussbemerkungen

1961

14

228

Zur Verdeutschung des Buches Ijob

1962

15

37

Das messianische Mysterium (Jesaja 53)

1926

15

46

Arbeitsgemeinschaft zu ausgewählten Abschnitten aus dem Buche Schmuel

1928

15

93

Königtum Gottes

1932

15

277

Geschehende Geschichte. Ein theologischer Hinweis

1933

15

281

Der Gesalbte

1937

15

380

Prophetie, Apokalyptik und die geschichtliche Stunde

1954

15

394

Zur Geschichte des Messianismus

17

41

Mein Weg zum Chassidismus

1918

17

53

Geleitwort [zu "Der große Maggid und seine Nachfolge"]

1922

17

97

Ein Wort über den Chassidismus

1924

17

99

Des Baal-Schem-Tow Unterweisung im Umgang mit Gott

1927

17

129

Geleitwort [zu "Die chassidischen Bücher"]

1928

17

144

Der Chassidismus

1930

17

160

Sinnbildliche und sakramentale Existenz im Judentum

1935

17

178

Über den Chassidismus

[1936]

17

193

Die Idee der Erlösung im Chassidismus

1942

17

204

Der Ort des Chassidismus in der Religionsgeschichte

1946

17

217

Gottesliebe und Nächstenliebe im Chassidismus

1947

17

233

Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre

1948

17

251

Die chassidische Botschaft

1952

17

304

Der Chassidismus und der abendländische Mensch

1956

17

315

Zur Darstellung des Chassidismus

1963

17

326

Noch einiges zur Darstellung des Chassidismus

1963

17

333

Vorwort [zu "Schriften zum Chassidismus"]

1963

18

37

Geschichten vom Rishiner

1915

18

38

Chassidisches

1916

18

39

Zwei chassidische Geschichten

1916

18

39

Aus dem Leben des heiligen Rabbi Mosche Löb von Sasow

1916

18

40

Geschichten vom Rishiner

1917

18

41

Der Strumpfwirker

1917

18

41

Sieben Geschichten vom Baalschem

1917

18

42

Zwei Geschichten vom Rishiner

1917

18

43

Eine chassidische Predigt

1917/18

18

43

Rabbi Susja

1917

18

44

Chassidisches

1918

18

45

Samael

1919

18

46

Geschichten vom Berdyczewer und vom Apter

1919

18

46

Nicht was zum Munde geht...

1919

18

46

Die wahre Weisheit

1919

18

46

Die schwere Buße

1919

18

46

Drei Geschichten von der Menschenliebe

1919

18

47

Zwei Geschichten von Rabbi Susja

1920

18

47

Zwei Wundergeschichten

1920

18

47

Lehrer und Schüler (Drei Geschichten vom Baalschem)

1920

18

47

Zwei Geschichten von dem großen Maggid

1920

18

48

Aus dem Leben des Rabbi Israel von Kosnitz

1921

18

48

Aus dem Leben des "Sehers von Polen"

1921

18

48

Drei Predigten

1921

18

50

Die zwei Ich (Chassidisches)

1921

18

51

Der große Maggid und seine Nachfolge

1922

18

68

Zwischen Mensch und Gott. Chassidische Gleichnisse

1922

18

68

Die Heirat des Baalschem (Aus einer Lebensgeschichte)

1922

18

68

Eine neue Lehre. Zwei chassidische Schriftdeutungen

1923

18

69

Chassidische Schriftdeutungen

1923

18

69

Zweierlei Liebe. Eine chassidische Schriftdeutung

1924

18

69

Vom Tod der Gerechten

1924

18

72

Das verborgene Licht

1924

18

86

Chassidische Geschichten

1927

18

87

Der dritte Tischfuß

1927

18

88

Die chassidischen Bücher

1928

18

89

Die Geschichten des Rabbi Nachman

1928

18

90

Die Legende des Baalschem

1928

18

92

Der große Maggid und seine Nachfolge

1928

18

104

Das verborgene Licht

1928

18

115

Hundert chassidische Geschichten

1933

18

119

Um den Messias

1933

18

119

Die Himmelsstimme

1933

18

122

Die Erzählungen der Chassidim

1949

18

727

Zusätzliche Legenden aus "Or ha-ganuz"

1946

18

736

Quellenverzeichnis zu "Der große Maggid und seine Nachfolge"

[1922]

19

37

Gog und Magog. Eine Chronik

1941

Kontakt zur Arbeitsstelle

Heinrich Heine Universität Düsseldorf
Arbeitsstelle Martin Buber Werkausgabe
Germanistik II
Gebäude 24.53 Raum 01.98
Universitätsstrasse 1
40225 Düsseldorf
Deutschland

Arne Taube, M. A.
Tel.: +49-211-81-12535
Fax: +49-211-81-15529

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nur Fragen zur Werkausgabe, keine allgemeinen Fragen zum Werk Martin Bubers beantworten können.