KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENWISSENSCHAFT

Dr. Merja Mahrt

Dr. Merja Mahrt

Wiss. Mitarbeiterin

Stilisiertes Gebäude Gebäude 23.32, Ebene 06, Raum 75
Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf

Tel:Tel: 0211/81-11875

Fax:Fax: n.v.

Homepage besuchen

Sprechstunde (Vorlesungszeit): Montags 14-16 Uhr
Sprechstunde (vorlesungsfreie Zeit): nach Vereinbarung per eMail

Curriculum Vitae

1999-2005 Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie der Französischen Philologie an der Freien Universität Berlin und der Université Michel de Montaigne - Bordeaux III. 2010 Promotion in Sozialwissenschaften an der Universiteit van Amsterdam.

2005-2009 wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl Medienwissenschaft der Zeppelin University, Friedrichshafen. Seit Oktober 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Kommunikations- und Medienwissenschaft II. Oktober 2010-September 2012 Sprecherin der Nachwuchsforschergruppe "Wissenschaft und Internet", die durch den Strategischen Forschungsfonds der HHU gefördert wurde. Februar-Juni 2015 Vertretung der Professur Kommunikations- und Medienwissenschaft III (Christiane Eilders).

Publikationen

Monographie

Herausgeberschaften

Beiträge in Zeitschriften mit Peer Review

Beiträge in Sammelbänden

  • Mahrt, M. (im Erscheinen). Cluster analysis. In J. Matthes (Hrsg.), International encyclopedia of communication research methods. Hoboken, NJ: Wiley-Blackwell.
  • Mahrt, M. (im Erscheinen). YouTube-Hits zwischen Diversifikation und Integration. In O. Jandura, M. Wendelin, M. Adolf & J. Wimmer (Hrsg.), Integration und Diversifikation. Heidelberg: Springer.
  • Mahrt, M. (im Erscheinen). Big Data-Analysen und qualitative Forschungsmethodik. In H. Friese, M. Nolden, G. Rebane & M. Schreiter (Hrsg.), Handbuch Soziale Praktiken und digitale Alltagswelten. Heidelberg: Springer.
  • Mahrt, M. (im Druck). Mit Big Data gegen das "Ende der Theorie"? In A. Maireder, J. Ausserhofer, C. Schumann & M. Taddicken (Hrsg.), Digitale Methoden in der Kommunikationswissenschaft. Tagungsband zur CvK-Fachgruppentagung.
  • Mahrt, M. (2014). Vom Lagerfeuer zur filter bubble. Konsequenzen der Nutzung digitaler Medien für die Integrationsfunktion von Medien. In K. Kleinen-von Königslöw & K. Förster (Hrsg.), Medienkonvergenz und Medienkomplementarität aus Rezeptions- und Wirkungsperspektive (S. 129-146). Baden-Baden: Nomos.
  • Mahrt, M. (2014). Einstellung. In C. Wünsch, H. Schramm, V. Gehrau & H. Bilandzic (Hrsg.), Handbuch Medienrezeption (S. 113-127). Baden-Baden: Nomos.
  • Mahrt, M., & Scharkow, M. (2014). Der Wert von Big Data für die Erforschung digitaler Medien. In R. Reichert (Hrsg.), Big Data. Analysen zum digitalen Wandel von Wissen, Macht und Ökonomie (S. 221-237). Bielefeld: transcript.
  • Mahrt, M., Weller, K., & Peters, I. (2014). Twitter in scholarly communication. In K. Weller, A. Bruns, J. Burgess, M. Mahrt & C. Puschmann (Hrsg.), Twitter and society (S. 399-410). New York, NY: Peter Lang.
  • Puschmann, C., Bruns, A., Mahrt, M., Weller, K., & Burgess, J. (2014). Epilogue: Why study Twitter? In K. Weller, A. Bruns, J. Burgess, M. Mahrt & C. Puschmann (Hrsg.), Twitter and society (S. 425-432). New York, NY: Peter Lang.
  • Weller, K., Bruns, A., Burgess, J., Mahrt, M., & Puschmann, C. (2014). Twitter and society: An introduction. In K. Weller, A. Bruns, J. Burgess, M. Mahrt & C. Puschmann (Hrsg.), Twitter and society (S. xxix-xxxviii). New York, NY: Peter Lang.
  • Mahrt, M., & Puschmann, C. (2012). Schnittstelle zur Öffentlichkeit oder virtueller Elfenbeinturm? Inhaltsanalytische Befunde zur Leserschaft von Wissenschaftsblogs. In C. Y. Robertson-von Trotha & J. Muñoz Morcillo (Hrsg.), Öffentliche Wissenschaft und Neue Medien. Die Rolle der Web 2.0-Kultur in der Wissenschaftsvermittlung (S. 177-189). Karlsruhe: KIT Scientific Publishing.
  • Puschmann, C., & Mahrt, M. (2012). Scholarly blogging: A new form of publishing or science journalism 2.0? In A. Tokar, M. Beurskens, S. Keuneke, M. Mahrt, I. Peters, C. Puschmann et al. (Hrsg.), Science and the Internet (S. 171-181). Düsseldorf: Düsseldorf University Press.
  • Adolf, M., Mahrt, M., & Rhomberg, M. (2009). Medienwirkung interdisziplinär: Anmerkungen zum dynamisch-transaktionalen Ansatz. In C. Holtz-Bacha, G. Reus & L. B. Becker (Hrsg.), Wissenschaft mit Wirkung (S. 15-29). Wiesbaden: VS Verlag.

Sonstiges

Vorträge

  • Mahrt, M. (2015, November). Big Data vs. Small Data? Erforschung digitaler Kommunikation zwischen Komplexität und Vereinfachung. Angenommen für die gemeinsame DGPuK-Fachgruppentagung Computervermittelte Kommunikation und Soziologie der Medienkommunikation, Berlin.
  • Mahrt, M. (2015, Mai). Fragmentation or massively overlapping culture? The "fat head" on YouTube. Jahrestagung der International Communication Association, San Juan, Puerto Rico.
  • Mahrt, M. (2014, Oktober). Identität und Unterhaltung im Onlinezeitalter. Beobachtungen zum "Fat Head" auf YouTube. DGPuK-Fachgruppentagung Soziologie der Medienkommunikation, Düsseldorf.
  • Mahrt, M. (2014, Mai). Theoretical and methodological challenges for fragmentation research in the online era. Jahrestagung der International Communication Association, Seattle.
  • Mahrt, M. (2013, November). Mit Big Data gegen das "Ende der Theorie"? DGPuK-Fachgruppentagung Computervermittelte Kommunikation, Wien.
  • Mahrt, M., & Puschmann, C. (2013, Juni). Public science or virtual water cooler? The role of academic blogs in the scholarly communication ecology. Jahrestagung der International Communication Association, London.
  • Mahrt, M., & Scharkow, M. (2013, Juni). Between big data and deep analysis? Scaling digital media research. Jahrestagung der International Communication Association, London.
  • Mahrt, M. (2013, Januar). Vom Lagerfeuer zur Filterbubble: Konsequenzen der Nutzung digitaler Medien für die Integrationsfunktion von Medien. DGPuK-Fachgruppentagung Rezeptions- und Wirkungsforschung, Wien.
  • Puschmann, C., & Mahrt, M. (2012, August). Form and function of digital genres of academic communication. International Conference on Science and the Internet (cosci12), Düsseldorf.
  • Mahrt, M., & Puschmann, C. (2012, Mai). Coping with risks and crises through communication: Uses of science blogs on acute food risks and nuclear disasters. Jahrestagung der International Communication Association, Phoenix.
  • Puschmann, C., Burgess, J., Bruns, A., & Mahrt, M. (2012, Mai). Data access, ownership and control in Social Web services: Issues for Twitter research. Jahrestagung der International Communication Association, Phoenix.
  • Mahrt, M., & Begenat, M. (2012, Mai). Segmentierte Agenden – Mediennutzung und Themenwahrnehmung in politisch-kommunikativen Milieus. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Berlin.
  • Mahrt, M., & Puschmann, C. (2011, Dezember). Wissenschaftliche Blogs: Schnittstelle zur Öffentlichkeit oder virtueller Elfenbeinturm? Wissenschaftssymposium "Public Science und Neue Medien" des DFG-Projekts "InsideScience: Öffentliche Wissenschaft in Sonderforschungsbereichen", Karlsruhe.
  • Mahrt, M. (2011, Mai). The attractiveness of magazines as "open" and "closed" texts: Values of women's magazines and their readers. Jahrestagung der International Communication Association, Boston.
  • Mahrt, M., & Begenat, M. (2010, November). Mediatisierte politische Milieus? Politische Milieus und ihr Mediengebrauch. 3. Workshop des Medienwissenschaftlichen Lehr- und Forschungszentrums, Köln.
  • Mahrt, M., & Schönbach, K. (2010, Oktober). Values, TV genre preferences and channel choice. Jahrestagung der European Communication Research and Education Association, Hamburg.
  • Mahrt, M., & Schönbach, K. (2009, Mai). Genre preference and channel loyalty: A closer look at values and media use. Jahrestagung der International Communication Association, Chicago.
  • Mahrt, M., & Schönbach, K. (2009, Februar). Values and media use. Theoretical assumptions and findings. Etmaal van de Communicatiewetenschap, Jahrestagung der niederländischen und flämischen Kommunikationswissenschaft, Nimwegen.
  • Mahrt, M., & Schönbach, K. (2008, November). Values of the German TV audience. Jahrestagung der European Communication Research and Education Association, Barcelona.
  • Mahrt, M., & Schönbach, K. (2008, August). Values and media use in Germany, 1986-2005: An explorative analysis. Jahrestagung der Association for Education in Journalism & Mass Communication, Chicago.
  • Mahrt, M., & Schönbach, K. (2008, Juli). A historical perspective on selective exposure: Values and media use in Germany, 1986-2005. Jahrestagung der International Association for Media and Communication Research, Stockholm.
  • Mahrt, M. (2006, Juni). Conversations about the media: A missing link in community integration research? A study of community integration, media use and conversations about the media. Jahrestagung der International Communication Association, Dresden.