INSTITUT FÜR KLASSISCHE PHILOLOGIE

Geschäftsführender Leiter:
Univ.-Prof. Dr. Markus Stein

Sekretariat:
Siglinde Kowalski
Tel.: +49 211 81-12990 (oder -13263)
Raum 24.52/01.35 (Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-10h, Mo-Do 14-16h, Fr 13-14.30h)
kowalskiphil.hhude

Fax:
+49 211 81-11780 (Sekretariat)
                 

Postadresse:
Seminar für Klassische Philologie
Universitätsstr. 1, Geb. 24.52, Ebene 01

40204 Düsseldorf

 

AKTUELLES:


Griechenland-Exkursion

Frau Prof. Dr. Schönborn (Germanistik) und ich planen, vom 14. bis 22. Mai 2016 eine Exkursion nach Griechenland zu unternehmen, die uns nach Athen, Nauplion, Mykene, Tiryns, Epidauros, Sparta, Mystras und Olympia führen wird. Der Preis für Flug, Übernachtung (in Drei- u. Vierbettzimmern) mit Frühstück und die Busfahrten über Land beträgt nach derzeitiger Planung 635 € pro Person. Wie bei der Rom-Exkursion werden wir uns um einen Zuschuß aus den QVM der Fakultät bemühen, dessen Gewährung freilich nicht in unserer Hand liegt.

Diejenigen, die gern an dieser Griechenland-Exkursion teilnehmen möchten, bitten wir, sich bis zum 25. Oktober bei uns zu melden. Danach werden wir uns erstmals treffen, um Sie über das weitere Vorgehen zu informieren.

Zur Vorbereitung der Exkursion gehört ein Aufbauseminar, das in Form eines Blockseminars in den ersten Wochen des Sommersemesters 2016 stattfinden wird.

Ihr Markus Stein

 

"Erasmusanträge müssen von den Studierenden als Online-Bewerbung zusammen mit den sonstigen Unterlagen bei ihrem/r ERASMUS-Beauftragten eingereicht werden.  Hier der Link zur neuen Erasmus Online-Bewerbungsseite Die Studierenden gelangen hier nach einer Registrierung/Authentifizierung zunächst auf eine Portalseite, auf der künftig auch weitere Outgoing-Formulare (z. B. für die HHU Mobility Grants) zu finden sein werden. Die einzelnen Formulare sind aber klar benannt.


Neue BA-Prüfungsordnung


Antragsformulare auf Modulabschlussprüfung im Ergänzungsfach "Antike Kultur"
 

Studierende, die ihr Transcript of Records unterschreiben lassen wollen, müssen alle Nachweise über besuchte Lehrveranstaltungen und abgelegte Prüfungen sowie ihr Latinums- oder Graecumszeugnis in schriftlicher Form vorlegen. Das Formular befindet sich am Ende der Liste.

Bei Bafög- u.a. Formularen bitte den von Studierenden auszufüllenden Formularteil bereits vorher ausfüllen.

Bei mündlichen Prüfungen etc. bitte Studierendenausweis bereit halten. 

Achtung – Latinums- und Graecumsprüfungen 

Die nächste schriftliche Latinums- und Graecumsklausur findet am 02.03.2016 von 14:30-18 Uhr in 23.21Hörsaal 3F (Gebäude 23.21) statt; bitte finden Sie sich rechtzeitig ab 14:15 im jeweiligen Prüfungsraum ein. 

Die mündlichen Latinumsprüfungen finden am 05. und 06.04.2016 von 8:30-20 Uhr  in den Räumen: 23.21/U1.64, 23.21/U1.68 und 23.21/U1.69 statt. 

Die Liste mit den jeweiligen Prüfungsterminen der Kandidaten wird ca. eine Woche vor den Prüfungen im Institut für Klassische Philologie (Geb. 24.52 Ebene 01) ausgehängt und ist hier verlinkt.


Hier der Link für die Anmeldeformulare (Bezirksregierung)