Historische Wohnorte von bekannten Frauen
der Düsseldorfer Kulturszene



Journalistin Albertine Albrecht
Vautierstr. 84
Journalistin Magda Menn de Lasaulx
Luegallee 35 und Rheinlandstraße 13
Sängerin Alice Lützeler-Beermann
Sternstr. 3
Malerin Karla Lehr
Lindemannstr. 20
Autorin Bertha Classen-Kehren
Schäferstr. 43
Pianistin Elly Ney
Alte 39er Kaserne
Schriftstellerin Maria Ewers
Immermannstraße 22
Schriftstellerin Leonore Niessen-Deiters
Grafenberger Allee 64
Verlegerin Irma Francken-Schwann
Oststr. 80
Journalistin Hulda Pankok
Brend'amourstr. 65
Malerin Ernestine Friedrichsen
Wehrhahn 9
Malerin Emilie Preyer
Gartenstr. 33
Sopranistin Hermine Fröhlich-Förster
Grafenberger Allee 113 und Herderstr. 50
Altistin Magda Spiegel
Feldstr. 24 und Grafenberger Allee 360
Schriftstellerin Elisabeth Grube
Oststr. 82
Relgiöse Schriftstellerin Fanny Stockhausen
Sedanstr. 1 und Florastr. 62
Schriftstellerin Sophie Hasenclever
Goltseinstr. 24
Malerin Hanny Stüber
Stockkampstr. 40 und Rosenstr. 41
Pädagogisch-philosophische Autorin Tinette Homberg
Hohe Str. 962 und Schützenstr. 10
Schauspielerin Helene Robert
Cheruskerstraße 67 a
Schauspielerin Annemarie Jürgens
Reichsstraße 65

Schauspielerin Franziska Wendt
Alleestr. 18 und Sternstr. 59
Religiöse Autorin Anna von Krane
Schützenstr. 57
Malerin Marie Wiegmann
Klosterstr. 32
Malerin Magda Kröner
Pempelforter Str. 24

 
   


zurück zur Übersichtsseite "Düsseldorfer Persönlichkeiten"