Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Literarische Wegbereiter Europas" in der Zentralbibliothek Düsseldorf wurde die vom Frauen-Kultur-Archiv entworfene Ausstellung Europäerinnen des Geistes und der Tat gezeigt. Ausschnitte aus dieser Vitrinenpräsentation werden hier veröffentlicht.

 

Bertha von Suttner

Annette Kolb


Vorgestellt werden die Romanautorin und Friedenskämpferin Bertha von Suttner (1843-1914) und die "femme de lettres" und binationale Humanistin Annette Kolb (1870-1967).

 

Texte
Dr. Ariane Neuhaus-Koch

an den Recherchen beteiligt
Christina Szentivanyi & Kerstin E. Reimann

Fotoherstellung
F. Sirmen, Düsseldorf

webmasterin
Kerstin E. Reimann

 

Frauen-Kultur-Archiv · Germanistisches Seminar II · Frauenförderung der Philosophischen Fakultät