EDUCATIONAL RESEARCH AND EDUCATIONAL MANAGEMENT

Mirco Wieg M. A.

Mirco Wieg M. A.

Wiss. Mitarbeiter

Tel:Tel: n.v.

Fax:Fax: n.v.

 

Sprechstunde (Vorlesungszeit): n.v.
Sprechstunde (vorlesungsfreie Zeit): n.v.

Wissenschaftliches Curriculum Vitae

  • 09/1998 - 05/2007: Magisterstudium der Soziologie, Medien- und Politikwissen­schaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 05/2007 - 03/2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Bildungsforschung und Bildungsmanagement der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Mitarbeit im BMBF/MIWFT E-Learning-Integrationsprojekt „Hei nEcomp“. Aufgaben: Technische und didaktische Fortbildung und Beratung von Mitarbeiter/-innen zum Thema E Learning, Entwicklung und Umsetzung von innovativer Blended-Learning-Seminaren für Studierende.
  • 09/2007 - 03/2011: Projektleitung der Praktikums- und Jobbörse der Philosophischen Fakultät (www.media-rookies.de), Dozent im Praktikumskurs Sozialwissenschaften
  • Seit 03/2011: Consultant im Bereich E-Learning bei der Qualitus GmbH in Köln

Freiberufliche Tätigkeiten

  • 2007-2011: IT-Administration und Beratung (OCO Oesterheld GmbH Remscheid)
  • 2007/2009: Public Relations / Online-Marketing für Weiterbildungsangebote (u.a. Institut für Internationale Kommunikation Düssel­dorf)
  • 2009-2011: Konzeption und Durchführung von Fortbildungen für Dozierende zum Thema E‑Learning im Rahmen des Netzwerks Hochschuldidaktik NRW

Tagungsbeiträge

  • 10/2009: E-Learning NRW, Universität Duisburg-Essen, Vortrag und Posterpräsentation:  „E Learning-Office der Philosophischen FakultätHeinrich-Heine-Universität Düsseldorf: Fortbildungsangebote, Forschung und Lehrinnovation“ (zusammen mit Anja Kirberg)
  • 03/2010: Dortmund Spring School for Academic Staff Developers (DOSS 2010) / Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), eigener Beitrag: „Fachbezogene Unterschiede bei eLearning-Umsetzungen. Konsequenzen für die hochschuldidaktische Weiterbildung“ (zusammen mit Timo van Treeck)
  • 11/2010: Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF), eigener Beitrag: „Innovative eLearning-Szenarien in der wissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung - Verbreitung, Barrieren, Potential“ (zusammen mit Prof. Dr. Heiner Barz)

Workshops und Trainings

  • 10/2008-08/2010: ILIAS Kurzeinführung (regelmäßiges Angebot)
  • 11/2008-12/2010: Einführungskurs eLearning (regelmäßiger Blended-Learning-Kurs, zusammen mit Nina Göddertz, Timo van Treeck
  • 2009 und 01/2010: Didaktik und Praxis von Onlinetests
  • 06/2009 und 07/2010: Trends im eLearning (Blended-Learning-Kurs, zusammen mit Nina Göddertz, Timo van Treeck)
  • 03/2009-10/2010: Aufbaukurs eLearning (regelmäßig stattfindender Blended-Learning-Kurs, zusammen mit Nina Göddertz, Timo van Treeck)
  • 06/2010: eLearning multimedial
  • 12/2010: Podcast-Workshop

Die aufgeführten Workshops/Trainings fanden an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Rahmen des E-Learning-Integrationsprojekts HeinEcomp oder des Netzwerks Hochschuldidaktik NRW statt.

 

Persönliche Weiterbildung

  • 09/2008 - 12/2008: Ausbildung zum Teletutor, Träger: Goethe-Universität Frankfurt, Bildungswerk der Erzdiözese Köln
  • 11/2009: Fortbildung „Moderation in der Lehre anwenden“, Träger: Hochschuldidaktik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 02/2009 - 06/2009: Fortbildung „Lehren und Lernen“, Träger: Hochschuldidaktik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Lehrinnovationsprojekte

MEDIA-ROOKIES

Laufzeit: 01.05.2002 (fortlaufend)

  • Finanzierung: Studienbeitragsmittel, Haushaltsmittel, Spenden/Sponsoring
  • Projektleitung: Mirco Wieg (bis 03/2011), Barbara Jansen (seit 04/2011)
  • Projektmitarbeiter: Ingrid Schalke, Christian Rebbe, Anastassia Tkachenko, Alina Tölke, Sebastian Ullrich
  • Projektbeschreibung: MEDIA-ROOKIES ist die Praktikums- und Jobbörse der Philosophischen Fakultät und speziell auf die Bereiche Medien, Kultur und ausgerichtet. Das Projekt trägt seit dem Jahr 2002 mit mittlerweile über 1.000 Stellenausschreibungen und vielen Services rund um das Thema „richtig bewerben“ erfolgreich zur Praxisorientierung an der HHUD bei.
  • Website: www.media-rookies.de

Bewerbungskompetenz online

Laufzeit: 01.04.2009 - 31.09.2009

  • Finanzierung: HeinEcomp-Förderfonds für eLearning an der HHUD
  • Projektleitung: Mirco Wieg, Detlef Gernand
  • Projektmitarbeiter:  Sabrina Cornelius, Corinna Lawrenz, Christian Rebbe
  • Projektbeschreibung: In Ergänzung zum Angebot des Praktikumskurses Sozialwissenschaften wurden multimediale Lerninhalte zum Thema Bewerbungskompetenz entwickelt. Darüber hinaus wurde ein persönlich betreuter Online-Bewerbungscheck realisiert.
  • Projektbeschreibung hier

Fit for Career online (studentische Contentproduktion)

Laufzeit: 01.04.2010 - 31.09.2010

  • Finanzierung: HeinEcomp-Förderfonds für eLearning an der HHUD
  • Projektleitung: Mirco Wieg
  • Projektmitarbeiter: Christian Rebbe, Corinna Lawrenz
  • Projektbeschreibung: Im Rahmen des Projekts „Fit for Career - online“ konnten im SoSe 2010 zwei neue Wahlbereiche in den Praktikumskurs Sozialwissenschaften (Podcasts, Bewerbungs-FAQ) zu den Themenbereichen „Karriereplanung“ und „Erfolgreich Bewerben“ integriert werden. Darüber hinaus wurde auf den Seiten der Praktikums- und Jobbörse der Philosophischen Fakultät ein Live-Chat eingerichtet, bei dem speziell qualifizierte studentische Mitarbeiter ihren Kommilitonen ad-hoc Unterstützung geben.
  • Projektbeschreibung hier

Praktikumskurs interaktiv

Laufzeit: 01.10.2010 – 31.03.2011

  • Finanzierung: HeinEcomp-Förderfonds für eLearning an der HHUD
  • Projektleitung: Detlef Gernand, Mirco Wieg
  • Projektmitarbeiter: Christian Rebbe, Alina Tölke
  • Projektbeschreibung: In einem Setting von mehreren aufeinander aufbauenden Präsenz- und Onlinephasen entstanden multimediale Präsentationen zu verschiedenen Berufsfeldern, die für Studierende geistes- und sozialwissenschaftlicher Studiengänge relevant sind. Die Präsentationen wurden online auf der Lernplattform ILIAS im Flash-Format veröffentlicht.
  • Website

Veröffentlichungen

  • Herrmann, Daniela; Horbach, Sarah; Wieg, Mirco (2004): Das Projekt Media-Rookies an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Entstehung und Entwicklung einer Praktikumsbörse für Medienberufe. In: Ehlert, Holger; Welbers, Ulrich (Hrsg.): Qualitätssicherung und Studienreform, Düsseldorf, S. 356 - 374.
  • Göddertz, Nina; van Treeck, Timo; Wieg, Mirco (2008): Zwischen trügerischer Ruhe und fieberhafter Arbeit – Betreuung von Blended Learning Seminaren. In: Online Tutoring Journal, Ausgabe 2(9), April 2008. Online unter: http://www.online-tutoring-journal.de/ausgabeapril08/treeck1.htm
  • Barz, Heiner, Wieg, Mirco; van Treeck, Timo (2008): Aufwand und Wirksamkeit von E-Learning. In: Zauchner, Sabine; Baumgartner, Peter; Blaschitz, Edith; Weissenbäck, Andreas (Hrsg.): Offener Bildungsraum Hochschule. Freiheiten und Notwendigkeiten (S. 333). Medien in der Wissenschaft, Band 48. Münster, New York, München, Berlin.
  • Lawrenz, Corinna; Rebbe, Christian; Wieg, Mirco (2010): Dein Weg zum Job. Stilsicher und individuell bewerben, Düsseldorf.  Online unter: http://tinyurl.com/weg-zum-job
  • van Treeck, Timo; Wieg, Mirco (2011): Fachbezogene Unterschiede bei E‑Learning-Umsetzungen. Konsequenzen für die hochschuldidaktische Weiterbildung. In: Jahnke, Isa; Wildt, Johannes (Hrsg.): Fachbezogene und fachübergreifende Hochschuldidaktik, Bielefeld, S. 157-166.
  • Wieg, Mirco; Barz, Heiner (2011): Potential und Realisierungschancen von innovativen E‑Learning-Szenarien in der Aus- und Weiterbildung. (erscheint im Tagungsband der DGWF Jahrestagung 2010). Präsentation online unter: http://tinyurl.com/dgwf-elearning