EDUCATIONAL RESEARCH AND EDUCATIONAL MANAGEMENT

Anja Kirberg, M. A.

Anja Kirberg, M. A.

Wiss. Mitarbeiterin

Tel:Tel: n.v.

Fax:Fax: n.v.

 

Sprechstunde (Vorlesungszeit): n.v.
Sprechstunde (vorlesungsfreie Zeit): n.v.

Wissenschaftliches Curriculum Vitae

  • 2001-2008: Studium der Geschichte und Erziehungswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität. Thema der Magisterarbeit: Dokumentarfilm und Historische Konstruktion - Helke Sander: BeFreier und Befreite, BRD 1992.
  • 05/2008-10/2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Bildungsforschung und Bildungsmanagement der Heinrich-Heine-Universität.
  • Mitarbeit im BMBF/MIWFT eLearning-Integrationsprojekt "HeinEcomp". Aufgaben: Technische und didaktische Fortbildung und Beratung von Mitarbeiter/-innen zum Thema eLearning, Entwicklung und Umsetzung von innovativen Blended-Learning-Seminaren für Studierende
  • Inhaberin des Zertifikats Hochschuldidaktische Weiterbildung "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule"

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Bildungssoziologie
  • Bildungsmarketing, Hochschulmarketing
  • eLearning

Vorträge & geleitete Fortbildungen

  • 07/2011: ePIC 2011 - The 9th International Conference on ePortfolio & Identity (London), Vortrag: "Reflecting the Past, Exploring the Future – ePortfolios & Digital Literacy for History Students"
  • 2009 - 2010: Konzeption und Durchführung von Fortbildungen für Dozierende zum Thema E‑Learning im Rahmen des Netzwerks Hochschuldidaktik NRW:
    • "ePortfolio in der Lehre" im Rahmen der hochschuldidaktischen Weiterbildung, Teamteaching zusammen mit Nina Göddertz, Abteilung für Bildungsforschung & Bildungsmanagement Pressemitteilung
    • "Einführungskurs eLearning - Onlinephasen für Studierende mit Moodle konzipieren " im Rahmen der hochschuldidaktischen Weiterbildung, Teamteaching zusammen mit Silke Kirberg, Sporthochschule Köln. 
  • 10/2009: Workshop E-Learning NRW, Universität Duisburg-Essen, Vortrag und Posterpräsentation:  "eLearning-Office der Philosophischen Fakultät, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf: Fortbildungsangebote, Forschung und Lehrinnovation" (zusammen mit Mirco Wieg)
  • "Blended learning class Sociology of Education: Teach local, Learn Global", ASCILITE 2009, Auckland

Bildungssoziologie online international - Entwicklung und Umsetzung eines Lehrkooperationsangebotes mit ausländischen Partneruniversitäten

Laufzeit: Oktober 2008 - Oktober 2010

  • Finanzierung: Lehrförderungsfonds für das Wintersemester 08/09 und das Sommersemester 2009
  • Projektleitung: Prof. Dr. Heiner Barz
  • Projektmitarbeiter: Anja Kirberg, M.A.,  Melanie Brock und Maria Haimerl (Studentische Mitarbeiter)
  • Projektbeschreibung: Mit dem Ziel, den Studierenden die Chance zu bieten, auch ohne Auslandssemester interkulturelle Lernerfahrungen sammeln zu können,ermöglichte das Blended Learning Seminar durch virtuelle Sitzungen den Austausch mit Studierenden und Dozenten ausländischer Universitäten.
  • eLearning-Komponenten: Lernplattform ILIAS und virtuelles Klassenzimmer Netucate.
  • Website: hier

Sociology of Education intercultural online

Laufzeit: Oktober 2009 - Oktober 2010

  • Finanzierung: Lehrförderungsfonds für das Wintersemester 09/10 und das Sommersemester 2010
  • Projektleitung: Prof. Dr. Heiner Barz
  • Projektmitarbeiter: Anja Kirberg, M.A.,  Melanie Brock und Angelika Reinhardt (Studentische Mitarbeiter)
  • Projektbeschreibung: The teaching project "Sociology of Education Intercultural" demonstrates how a blended learning class can lead undergraduate students to intercultural learning experience and encourage them to study abroad.
  • eLearning-Komponenten: Lernplattform Moodle und ePortfolio Mahara.
  • Website: hier

Internationales semivirtuelles Lehrforschungsprojekt "Higher Education Marketing"

Laufzeit: Oktober 2010 – Oktober 2011 

  • Finanzierung: Lehrförderungsfonds für das Wintersemester 10/11 und das Sommersemester 2011 
  • Projektleitung: Prof. Dr. Heiner Barz
  • Projektmitarbeiter: Anja Kirberg, M.A., Simon Helmecke (Studentischer Mitarbeiter) 
  • Projektbeschreibung: Hochschulmarketing ist ein interdisziplinäres Forschungsfeld, das obgleich ohne eine lange wissenschaftliche Tradition, in der Praxis eine immer bedeutendere Rolle gewinnt. Im Rahmen des internationalen semivirtuellen Lehrforschungsprojekts „Higher Education Marketing“ können sich Studierende u.a. in zahlreichen Expertengesprächen mit der Theorie und Praxis des Hochschulmarketings im In- und Ausland auseinandersetzen. 
  • eLearning-Komponenten: Lernplattform Moodle und Adobe Connect.
  • Website: hier

Weitere aus Lehrförderungsfondsmitteln geförderte Lehrprojekte 

  • Organisation und Durchführung des Lehrprojekts "Great Depression Online" - die Weltwirtschaftskrise und ihre visuelle Dokumentation (Blended Learning). E-Learning Komponenten: E-Portfolio (Mahara), Lernplattform (Moodle) und Virtuelles Klassenzimmer (Netucate)
  • Organisation und Durchführung des Lehrprojekts "Informationskompetenz für das Fach Geschichte" (Blended Learning). Ziel: Entwicklung eines Lernmoduls "Wissenschaftliches Arbeiten im Fach Geschichte". E-Learning Komponenten: E-Portfolio (Mahara), Lernplattform (ILIAS)